Mittwoch , 20 September 2017

Aktuellste Beiträge

  • Mit Alles und Scharf!

    Neulich an der Imbissbude: „Einmal Dürüm bitte.“ – „Mit alles?“ – „Ja gerne, mit allem.“ (Der versteckte Germanistiker meldet sich in mir diskret zu Wort…) – „Mit Scharf?“ – „Ja, gerne.“ Hmmm… etwas später am Tisch, einen leckeren Dürüm zwischen den Fingern. „Darf ich bitte noch etwas scharfe Sauce?“ – „Ja, bringe gleich Scharf“ oder je nach Tagesform „Scharf kommt gleich!“ Faszinierend. Egal bei welchem Kebab-Laden, egal an welchem Ort, es gilt irgendwie überall dieselbe Terminologie: „Mit alles“ bedeutet „Salat, Zwiebeln, Gemüse, Fleisch“, „Mit Scharf“ bedeutet gut gewürzt oder scharfe Sauce. Was anderes gibt es scheinbar nicht. Spannend ist dann …

    Read More »
  • Unnütze Dinge: Bartwuchs zum Aufkleben

  • Ein ganz dicker Haufen

  • Immer besch am gvätterle!

  • Vorsicht! Verdächtige Fussbälle!

  • Schreibt mal Eure Telefonnummer richtig!

    Herrlich die heutige Kommunikationstechnik. Überall ist man erreichbar, kriegt Mails direkt auf das Smartphone geliefert und kann so schnell reagieren, wenn es irgendwo «brennt». Wenn dann noch die Telefonnummer des Absenders in der Mailsignatur eingearbeitet ist, dann reicht ein einfacher Fingertipp und schon wird die Verbindung aufgebaut… … wenn da nicht eine blöde Marotte existieren würde! Leider notieren viele Ihre Telefonnummern immer noch in einem Format, welches das bequeme Zurückrufen verunmöglichen. Vor allem das leidige «eingeklammerte» Vorwahlnull führt immer wieder zur Bandansage: «Diese Rufnummer ist ungültig.÷ Korrekte Schreibweisen: 071 508 51 21 (allerdings nur innerhalb des eigenen Landes anzuwählen!) +41 71 5085121 (internationale …

    Read More »
  • Stark, Google! (Doodle vom 7.2.14 zu Sotschi)

  • Fortschritt merkt man, wenn man einen Schritt zurück macht

  • Zufriedenheit garantiert!

  • Wetterstimmung

    Das derzeit dominierende „wechselhafte“ Wetter fasziniert mich trotz aller negativen Seiten wie Kälte und Nässe. In den letzten Tagen habe ich Wetterstimmungen gesehen, wie seit langem nicht mehr. Zum Beispiel bedrohlich dunkle Wolken im Hintergrund, davor aber von der Sonne hell beleuchtete Bäume. Es ist schwierig diese Momente mit der Kamera einzufangen. Dieses Foto entstand aus dem Schulzimmer… der Baum war total fremdfarbig, da von der untergehenden Sonne beleuchtet. Eine Stimmung wie in einem Film.

    Read More »
  • Bohnen wachsen auf Bäumen

  • Da wird nicht gebaggert!

  • Erstmals schlechtes Wetter

  • Das Kind im Manne

    Jenga für die hartgesottenen Spielernaturen. :-) Wenn es einen Tag lang nur stürmt und regnet, dann entwickeln sich die interessantesten Varianten… Apropos Langeweile, hier noch einige unterhaltsame Surftipps für „grüüsigi Täg“: – Österreichisches Dialekt-Wörterbuch – Chuchichäschtli-Orakel – Izetit – Institution zur Erforschung total interessanter Tatsachen – Der Zwiebelfisch – Brettspielwelt.de – Online Brettspiele spielen en masse (natürlich kostenlos) – Hans-Ruedis Rezeptsammlung

    Read More »
  • Ein Leben als Clown…

  • Gesangeskünste

  • Unsere frechen Katzenbabies (5 Wochen alt)