Mittwoch , 7 Dezember 2016

Aktuellste Beiträge

  • IMG_2083

    Schreibt mal Eure Telefonnummer richtig!

    Herrlich die heutige Kommunikationstechnik. Überall ist man erreichbar, kriegt Mails direkt auf das Smartphone geliefert und kann so schnell reagieren, wenn es irgendwo «brennt». Wenn dann noch die Telefonnummer des Absenders in der Mailsignatur eingearbeitet ist, dann reicht ein einfacher Fingertipp und schon wird die Verbindung aufgebaut… … wenn da nicht eine blöde Marotte existieren würde! Leider notieren viele Ihre Telefonnummern immer noch in einem Format, welches das bequeme Zurückrufen verunmöglichen. Vor allem das leidige «eingeklammerte» Vorwahlnull führt immer wieder zur Bandansage: «Diese Rufnummer ist ungültig.÷ Korrekte Schreibweisen: 071 508 51 21 (allerdings nur innerhalb des eigenen Landes anzuwählen!) +41 71 5085121 (internationale …

    Read More »
  • Google nimmt Stellung: Statement zu Sotschi und dem seltsamen Gebahren in Russland.

    Stark, Google! (Doodle vom 7.2.14 zu Sotschi)

  • wpid-Photo-24.02.2012-1312.jpg

    Fortschritt merkt man, wenn man einen Schritt zurück macht

  • rasen

    Zufriedenheit garantiert!

  • wpid-Photo-29.07.2011-2319.jpg

    Tour de Suisse – Tag Nummer sechs

    Wir hatten eine ziemlich anstrengende und eher schlaflose Nacht hinter uns, obwohl wir nun das erste Mal auf unserer Tour de Suisse in einem (namentlich) Hotel übernachteten. Schon beim Einchecken fanden wir das Ganze etwas suspekt. Wir erhielten nur den Schlüssel. In jedem anderen Gasthaus auf unserer Reise wurden wir ins Zimmer begleitet und über die wichtigsten Einrichtungen aufgeklärt. Hier im Hotel Ringmauer erfuhren wir nur, dass wir im Zimmer einen zusätzlichen Schlüssel für unser eigenes WC vorfinden würden. So machten wir uns also auf die Suche nach dem Zimmer, fanden den besagten Schlüssel und zwei Toiletten mit einem passenden …

    Read More »
  • Der Sonnenuntergang von Mali Losinj

  • wpid-Photo-25.07.2011-1932.jpg

    Tour de Suisse – Der zweite Ferientag

  • Ein Leben als Clown…