Ein Gewinner und alle lachen

Ach haben wir alle gelacht! Gestern fand in Gossau eine wirklich spannende und höchst anregende Fachtagung zum Thema Videospiele und Gewalt statt. Zahlreiche sehr gute Referentinnen und Referenten, unterhaltsame aber ebenso ironisch-nachdenkliche Lockerungselemente und gute Gespräche lassen danach hoffen, dass diese Veranstaltung wiederholt wird und die gesunde Diskussion über die vorherrschenden Vorurteile rund um die Videogames-Welt anregen wird. Doch ich möchte jetzt – zu dieser späten Stunde – lieber von zwei witzigen Dingen erzählen: 1) Auf dem Foto seht ihr, wie sich 150 Gäste in einem simplen Nachahmspiel versuchten. Es war herrlich mitzumachen und die anderen zu beobachten. Ich bin stets aufs neue fasziniert, wie wenig es braucht, damit auch erwachsene Menschen richtig viel Spass haben. So gehts: Wendet Euch […]

Weiterlesen

Grüsse aus Tufertschwil

Herrliches Wetter, tolle Musik… das Openair Tufertschwil ist einfach toll! Was mir aufgefallen ist: Das Openair wurde spitzenmässig organisiert! Nirgends musste man sich in Warteschlangen der Geduld üben. Niveauvolles Ambiente, wunderbar durchmischtes Publikum aller Altersklassen. Keine Abfallberge und generell eine enorme Sauberkeit. Die Idee mit dem Depot auf jedes  Stück Abfall, vom Becher, bis zum Papteller, funktionierte. Geniale Bands. Gut gelaunter Petrus… kein Tropfen! Tanzen ist erlaubt. Noch nie zuvor sah ich an einem Konzert so viele Päärchen, welche sich zur Livemusik mit Discofox, Jive etc. vergnügten. Herrlich! (Muss ja wohl nicht erwähnen, dass auch wir fleissig mitmachten… yeah!) Nur die Besucher mit Campingwagen schauten in die Röhre… sie wurde weit weg vom Gelände “entsorgt”. Ich kannte weniger Leute als […]

Weiterlesen

Wo bleibt das kühlende Gewitter?

Auf was für ein herrliches Wochenende kann ich wieder mal zurückblicken! Sonne satt, tolle Gesellschaft, viel Spass, wilde Jahrmarktbahnen (Seenachtsfest) und feine Speisen und leckere Weine. Es ist immer wieder überraschend, was für liebe Menschen es auf dieser Welt gibt. Ein besonderer Dank gilt Dani und Sonja, welche uns die Ehre zuteil kommen liessen, Danis Geburtstag im kleinen Rahmen in lockerer Atmosphäre und vorzüglicher Grillkost zu feiern. Und gelernt habe ich da auch was: Dass der Rheintaler mit einem frechen “Hopp” die Menschen begrüsst… und ich wunderte mich schon lange. Hihi. Heute waren wir in der Badi am See… fast ganz alleine :-D Irgendwo zwischen Sonnenschirmen, herumliegenden Fusslatschen und gebräunten und weniger gebräunten Menschenkörpern fanden wir ein Plätzchen. Wir machten […]

Weiterlesen

Realistischer gehts nicht mehr…

Nächsten Montag spielt die Schweiz gegen Togo… nachmittags um 15 Uhr! Zum Glück steht bei uns im Büro eine Playstation 2 Demostation, welche ans richtige Ort gerückt und mit Antennenkabel ausgestattet ideal für eine spannende Match-Runde sich anerbietet. Und Gäste welche die Szene zufällig betrachten denken:; “Wow! Diese Fussball-Games werden auch immer realistischer” :-)

Weiterlesen

Danke Helen + Daniel!

Gestern war der 14. Maitanz (hmm… hab ich am Wettbewerb nun mitgemacht???) in Wittenbach. Ein gut besuchtes Fest mit viel Stimmung und vielen bekannten Gesichtern. Liebe Helen, lieber Daniel! Für Eure liebe Überraschung, welche sich in diesem unscheinbaren Couvert verbarg, möchte ich mich an dieser Stelle gaaaaaanz fest bedanken. Freue mich schon darauf, mich irgendwie revanchieren zu können.

Weiterlesen

Zu tief ins Glas geschaut?

Der warme Sommerabend lud unser Team zum geselligen Umtrunk im Cafe Salina ein. Bereits bei der ersten Runde, wurde Andy gefordert. Irgendwie sind diese Gläser einfach unpraktisch! :-) Abgesehen von unseren Ausflügen und Meetings, war es seit langer Zeit wieder einmal ein spontanes Zusammentreffen unserer kompletten(!) Crew: Hampi, Manuela, Roli, Andy, Vincent, ich und unser Bürobüsi. Notiz an mich: Sowas müssen wir öfters wiederholen! :-)

Weiterlesen

Kuchenparty

Unsere Firma ist bekannt für Ihre Mitarbeiter, welche nebst dem täglichen Ernst der Arbeit sich genügend Raum für gesellige Momente einräumen. Unser “jüngster” Kollege Vincent hat uns heute mit einer fruchtigen Torte – Früchte = gesund :-) – überrascht. Natürlich haben wir mit vereinten Kräften zugeschlagen, sogar unser “Bürobüsi” Chili war mit von der Partie! Danke Vinc! Es hat geschmeckt!

Weiterlesen

Tanz in den Frühling

Auf diesen Sonntag morgen haben sich zwei ganz besonders gefreut: Janice und ich. Heute morgen kurz vor vier Uhr bedeutete mein Wecker, sich allmählich wach zu melden. Jaja, jeder vernünftige Mensch erlebt in seinen Träumen zu dieser Uhrzeit noch so manche Überraschung. Doch wir haben uns aufgerafft. Auch Janice war innert Minuten fit und bereit für die kurze Fahrt durch das schlafende Thurgau bis zum Stelzenhof ob Weinfelden. Dort erwartete uns der erste diesjährige Maitanz. Anfänglich noch etwas kühl, nach einigen Tanzrunden angenehm warm, später fast schon dampfend… der Morgen präsentierte sich von der schönsten Seite, ein wunderbarer Sonnenaufgang verzauberte uns, das Frühstück sorgte für die nötige Energie und lauter liebe Freunde (Florence, Roland, Ives, Cedric, Helen, Dani, Susle mit […]

Weiterlesen

Dirty Polkas

Auf dem Flug nach London lernte ich Hänsel kennen. Er ist vor 13 Jahren nach Irland ausgewandert. Am Sonntag durfte ich seiner Einladung folgen und besuchte ihn in Ballidehop, einem kleinen Nest im Südosten Irlands. Ich traf ihn und seine Freundin Bernie im Rosies Pub zu einem Pint, und wir fuhren danach zu seinem Haus, etwas ausserhalb vom Dorf, an einem friedlichen Platz, wo weder Haus noch Auto abgeschlossen werden. Du stehst da draussen auf dem Vorplatz, hörst nur den Wind leise flüstern, Du siehst steiniges Land, gelb leuchtenden Gingster und Nichts. An diesem Ort, fern weg von Zuhause, durfte ich ein herrliches Nachtessen geniessen: OLMA-Bratwurst (!), Dörrbohnen und Kartoffeln. War das lecker!!! Danach traffen nach und nach die anderen […]

Weiterlesen
1 2