Samstag , 24 Juni 2017
Mit massig Schreibfehlern und offensichtlicher Betrugsabsicht. Eigentlich gut, dass leichtgläubige Menschen danach selbst zum Opfer werden, sollten Sie auf solche Angebote eingehen.

Bitte zurück Rufen!

Manchmal frage ich mich ja schon ernsthaft, ob es wirklich Leute gibt, die auf solch plumpe, einfältige und offensichtliche Phishing, bzw. Malware-Schleudern reinfallen. Es muss so sein, denn sonst wäre diese Form Spamm schon längst ausgestorben.

«Spiel mit dem Geld anderer Leute ohne zu bezahlen»… wenn da einer zugreift und sich bereichern will, ist es doch nur in Ordnung, wenn dieser gleich selbst zum Opfer wird und ausgenommen wird ;-)

Mit massig Schreibfehlern und offensichtlicher Betrugsabsicht: Eigentlich nur gut, dass leichtgläubige Menschen danach selbst zum Opfer werden, sollten Sie auf solche Angebote eingehen.

Check Also

Herrlich absurd: Musikvideos ohne Musik

Ich bin über einen sehr speziellen «Trend» gestolpert: Musikvideos ohne Musik. Eigentlich sind es wunderbare …

One comment

  1. Hach,
    solche Emails zieren meinen Spam ordner :D
    auf einer Internet Seite zur Pferdezucht (Online Spiel) hatte eine nette Userin (namens KatastroFee :D ) einen Thread erstellt, mit namen Melde dich doch mal!
    der Sinn ist ähnlich, nur dass man auf Howrse.de wenn jemand was böses schreibt ihn melden kann. Die meisten verfallen in dieses Meldefieber, ich habe mich noch nie gemeldet xD

    Als ich durch Zufall (Google Bilder x) ) auf deinen Blog gestoßen bin, erweckte sich mein Inneres Interesse an der Fotografie und anderen netten dingen. Ich schlich also neugierig von seite zu seite und entdeckte dann bei Kind und Familie das mit dem Geocaching.. eher gesagt, ich hatte vor die seite zu überfliegen aber dieses Wort bleibt iwie immer hängen :D ich las also genauer und fragte mich wieso ich immer durch Zufälle Leute finde die nen Blog haben und entweder ne spitzen Kamera haben oder Bücher schreiben und entdecke nebenbei dass sie ebenfalls Geocacher sind :D
    Können alle Geocacher so gut fotografieren? Ist das alles nur Zufall oder vorgesehen?
    Ich komme diesem Hobby seit ca 4 Jahren nach (bin ja noch im jüngerem Alter.. naja unter 15 jedenfalls ^^)
    und die Kamera ist immer dabei.. Ob nun die Spiegelreflex für Lanschaft oder das Handy fürs loggen eines Earth caches , alles dabei :)
    ehe mein Vater mich nochmal in sone alte Ruine reinjagt verfolge ich doch lieber die Additional Hints bis zum Final des neuen LPC’s und logge im Nano logbuch x) diese Dinger sind echt schwer zu finden! Habt ihr schon einen gefunden?? In Niedersachsen ist ein LPC in einer alten Jugendherberge das war verdammt gruselig (für meinen Geschmack) wir haben es nachts gemacht, am Tag waren zu viele Bienen und Wespen da, mit denen habe ich mich noch nie verstanden :D
    da drinnen war es stock duster und meine Taschenlampe war für mich die einzige Hoffnung :D
    Im Waschbecken fanden wir noch einen Teller mit (ca 4Jahre alter ) Linsensuppe, wir haben uns natürlich gleich zu tisch gesetzt und von den Schlafsälen will man gar nicht sprechen.. die Waschräume + WC komplett zertrümmert.. und da durfte ich dann auch noch ne neue Koordinate suchen..
    Magst du Lost Places?? :D
    liebe Grüße
    Katzenfoen