Freitag , 17 November 2017

Seltsames und Kurioses

Fäkalienpumpe vs. Hellseherin

Was im Titel völlig absurd klingt, ist in einer legendären Zeitschrift seit Jahrzehnten gelebter Alltag. Als wir letzten Sonntag nach einer herrlich sonnigen Geocaching-Tour in einem urchigen Restaurant eingekehrt waren, blätterten wir in den herumliegenden Zeitschriften. Eine davon kenne ich seit meiner Kindheit, wenn auch nicht als Stammleser ;-) Die «Tierwelt» ist ein wohl einzigartiges Stück Mediengeschichte «made in Switzerland». …

Read More »

Unnützer (?) Disclaimer bei Produktabbildung

Bei Epicfails.com entdeckt: Auf den ersten Blick erscheint der *-Hinweis, dass die Abbildung das Produkt nicht in Originalgrösse zeige, ziemlich unnütz… doch wahrscheinlich gab es da mal einen Schlaumeier, der mit dem Laden die Diskussion deswegen auf die Spitze trieb… ;-)

Read More »

Marketingdeutsch Lektion 1: Der Pflastereffekt

Tja, auch bei der Herren-Kosmetik liefern sich die grossen der Branche inzwischen einen harten und intensiven Wettbewerbskampf um die Gunst ihrer Kunden. Dass da auch fleissig mit Marketingfloskeln um sich geworfen wird, wundert wohl keinen. Mein Aftershave-Balsam ist daher wunderbar mit interessantestem Marketingdeutsch verziert… Ob sich die Marketingtexter unter «Pflastereffekt» etwas anderes vorgestellt haben? ;-)

Read More »

Photoshop – Der moderne Dr. Frankenstein

Eines von vielen Beispielen auf psdisasters.com

Photoshop ist aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Kaum ein in den Medien und in der Werbung veröffentlichtes Bild ist nicht durch die geheimnissvolle Verschönerungsmaschinerie des beliebten Programmes geschleusst worden. Doch wie so oft ist nicht das Werkzeug entscheidend, sondern es ist der Mensch, der das Werkzeug anwendet. Und darum passieren auch immer wieder wüste, amüsante oder gar unglaubliche …

Read More »

DIE Entschuldigung, falls Du ohne Geschenke kommst…

«Niemand, einfach niemand wollte Dir ein Geschenk verkaufen….» :-) [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=yl4rmTrTFaI[/youtube] Zum Glück habe ich keinen Nylon-Fetisch!

Read More »

Wer glaubt denn diesen Schmarn?

Es muss welche Leute geben, die auf sowas reinfallen, sonst gäbe es nicht immer wiederkehrende Spammails wie diese. 935’000 Euro soll ich bei Euromillions gewonnen habe, ohne teilgenommen zu haben :-) Für jene, die bis jetzt gerade noch daran geglaubt haben, hier noch einige weiterführende Links: Internationaler Lotterie-Betrug Warnung der Basler Kapo Kassensturzforum zum Thema Europakonsument – So funktioniert dieser …

Read More »

Collage Prioritaire – Kunst von der Post

Herrlich, wie das nicht zugestellte Paket zu uns zurück kam. Das kann ja fast schon als moderne Kunst bezeichnet werden. (Auf der Rückseite hätte es übrigens noch für einen weiteren Kleber Platz gehabt :-)

Read More »

Schuhe – Vom Laster gefallen

Was hatten wir gelacht, als wir in unseren Ferien in der Türkei auf dem Markt von Kusadasi zu diesem Laden kamen… Auf demselben Markt hatte ich dann ein völlig minderwertiges Schachbrett zu einem definitiv zu hohen Preis erstanden… schon im Hotel zerfiel das Teil in Einzelteile. Ach hab ich mich geärgert… nicht zuletzt wegen meiner eigenen Dummheit. Aber eben, manchmal …

Read More »

Psychologie: Erkennst Du, ob ein Lachen wirklich echt ist?

Gerade bin ich über ein spannendes Experiment gestolpert, bei welchem ich einige Verbindungen zu meinem fotografischen Wirken feststellen kann. Wenn ich nämlich mit dem Fotoapparat bewaffnet auf die Pirsch gehe und Brautpaare, Hochzeitsgäste oder Schüler ablichte, dann versuche ich stets, die echten Momente einzufangen. Manche Menschen brauchen etwas mehr Ablenkung als andere, doch sobald sie die Kamera vergessen, dann lachen …

Read More »

Sinneswandel bei Swisscom

Fehler passieren, selbst bei grösster Achtsamkeit. Gestern erlebte die Swisscom wohl ihre grösste Panne: Mehrere Stunden lang war der mobile Internetzugang gestört. Naja, das ist sehr ärgerlich und bei geschäftlicher Nutzung (z.B. in Kreditkartenterminals oder zur Business-Kommunikation) teilweise auch mit unangenehmen Auswirkungen. Doch wenn man von einem solchen Problem weiss, dann findet man temporäre Ausweichlösungen… nur genau an diesem Punkt …

Read More »