Freitag , 13 Juli 2018

Endlich dämmert es

Eine Nacht im Freien stelle ich mir normalerweise romantisch und spannend vor. Doch die letzten sechs Stunden waren hart, zwei weitere stehen mir noch bevor. Dank einem kleinen Schäferstündchen am Nachmittag hielt sich die Müdigkeit zwar in Grenzen, doch zermürbender als der wachsende Hunger nach Schlaf ist die Langeweile.
Doch ich spüre Hoffnung, die ersten Sonnenstrahlen lassen den Horizont in Dämmerlicht erstrahlen, ein munteres Vogelzwitscher durchbricht die nächtliche Stille, der Minutenzeiger wandert munter dem Dienstschluss entgegen.
Eines weiss ich nach diesem Diensttag genau: Für Nachtarbeit bin ich nicht geboren.

Check Also

Ägypten – Touristen unter sich.

Eine Woche dem Winter entfliehen! Ja, das war unsere Idee und wurde mit unserer Buchung …