Mittwoch , 26 September 2018

Schweiz jetzt hochauflösend in Google Earth

Endlich ist auch die Schweiz hochauflösend in Google Earth vertretenGewünscht habe ich es mir schon lange. Seit heute ist es endlich soweit. Die Schweiz wurde in Google Earth mit hochauflösenden Luftbildern ausgestattet. Selbst wenig besiedelte Orte sind in hoher Auflösung zu betrachten. Es könnte aber noch besser sein. Vergleicht man beispielsweise die Luftbilder von meinem Wohnort Arbon mit denjenigen der Hauptstadt Bern, so merkt man deutliche Unterschiede: Bern ist derart hochauflösend, dass mit etwas Ãœbung gar Automarken erkannt werden können. Faszinierend ist es aber alleweil…

Check Also

Ägypten – Touristen unter sich.

Eine Woche dem Winter entfliehen! Ja, das war unsere Idee und wurde mit unserer Buchung …

3 comments

  1. Naja, also den mit „Automarken erkennen“ kann ich nicht wirklich nachvollziehen…. Oder dann greift dein GoogleEarth auf anderes Kartenmaterial zurück.

  2. Hey Brüetsch.

    luschtigi Sache findsch….aber ändere doch dini Mail-Benachrichtigunge.
    Sit du umgstellt hätt, meldet min Avast bi jedem Mail vo dier Gfahr…glaub weg de Leerzeiche im betreff:-)

  3. Schade nur, dass die neuen Bilder in vielen Fällen älter sind als die bislang verfügbaren… :(