Dienstag , 12 Dezember 2017

Rechtschreibprüfung für den Flip-Chart

Upps... Ach wie schön wäre es manchmal, es gäbe auch bei klassischen Werkzeugen wie dem Flip-Chart so neumodische Einrichtungen wie eine sofortige Rechtschreibprüfung. Obwohl ich mich in der deutschen Rechtschreibung sehr sicher fühle, passieren mir so blöde Missgeschicke immer wieder… besonders peinlich, wenn man die korrekte Rechtschreibung im Affekt «verschlimmbessert», es danach bemerkt und wieder zurück korrigieren muss.

Nach Duden korrekt getrennt und trotzdem etwas seltsam...Apropos… ich bin glücklicherweise nicht das einzige Individium, welches gelegentlich von linguistischen Missfunktionen geplagt wird. In meiner geliebten SonntagsZeitung lese ich die Rubrik Schlagzeiten mit grösstem Vergnügen.

Wenn wir schon grad bei der Thematik Rechtschreibung und Sprache sind. Auf Jens‘ Blogwiese gibt es einen herrlichen Artikel zu lesen: «Fremdsprache Deutsch — Helfen kann nur der Psychiater».

Check Also

Bewegte Monate und neue Herausforderungen

Bestimmt hat sich manch einer schon gefragt, ob dieser kleine Blog eigentlich noch gepflegt würde. …

One comment

  1. Oder auch sehr peinlich ist, wenn man ein grosses Unternehmen ist, und mehrere Newsletter immer mit Fehler verschickt: Hier ein Beispiel…