Freitag , 17 November 2017

Vorsicht! Verdächtige Fussbälle!

Quelle: Polizei BerlinDer Spiegel Online schreibt, dass in Berlin mehrere mit Beton gefüllte Fussbälle gefunden wurden. Zwei Männer haben beim Versuch, einen solchen im Fussballfieber wegzukicken derart stark am Fuss verletzt, dass Sie ins Spital zur Behandlung mussten. Was auch immer mit dieser kranken Aktion bezweckt wird, der letzte Satz im Artikel liess mich jedenfalls schmunzeln:

(…) und bittet die Berliner darum, verdächtige Fußbälle in der Hauptstadt sofort zu melden.

Ich versuche mir grad einen verdächtigen Fussball bildlich vorzustellen: Schaut der auffällig um sich, um sich zu vergewissern, dass ihn keiner beobachtet? Oder trägt er seltsame Klamotten? Ist er unrasiert und trägt eine Sonnenbrille? Hmmm… ich habe keine Ahnung, woran man verdächtige Fussbälle erkennt. :-D

Check Also

Toll Terry Thayer, dass Du Geld für mich gesammelt hast!

Geld sei für mich gespendet worden – ach wie schön! – ich solle mich einfach …