Blick in meine Vergangenheit

Das Internet ist ein faszinierendes Medium, welches auch mich immer wieder überrascht. Es erlaubt auf vielfältigstem Wege einen Blick in die Vergangenheit. So gewährt z.B. archive.org eine Zeitreise in die Anfänge des Internets und archiviert seit mehr als 10 Jahren die Websites aller Welt.  So kannst Du beispielsweise nachschlagen, wie meine Website im Jahr 1997, 1999 oder 2001 aussah. Kürzlich hat mich die Vergangenheit auf ganz andere Art eingeholt. Google informierte mich, dass in der Gamebase64 ein Eintrag erfasst wurde, der mich interessieren dürfte. Ich staunte nicht schlecht, als ich die Seite besuchte: Da war doch tatsächlich eines meiner frühesten Computerspiele inklusive Screenshots aufgeführt. “The little professor” nannte ich damals das Spiel für den C64, ein simples Frage/Antwort-Spiel…  ich hatte […]

Weiterlesen

3D Stereobilder zum Selbermachen

Erinnerst Du Dich noch an die seltsamen farbigen Bilder, bei welchen man das Bild nahe an die Nase halten musste und kräftig reinschielen durfte? Meister der Technik konnten dann ohne 3D-Brille oder anderen Hilfsmitteln dreidimensionale Motive erkennen. Auf dieser Website habe ich nun eine Onlineanwendung entdeckt, mit der Du just solche 3D-Stereobilder selbst zeichnen und berechnen kannst. Irgendwie faszinierend… viel Spass beim Experimentieren! Link: http://www.flash-gear.com/stereo/

Weiterlesen

Fussball-WM in ASCII-Art

Informatik-Urgesteine kennen Sie noch. Die tollen ASCII-Kunstwerke. Das sind Bilder, welche mit Hilfe normaler Buchstaben, Zeichen und Sonderzeichen gezeichnet werden. Aus genügender Entfernung – evtl. mit zugekniffenen Augen – erkennt man so wunderbare Bilder. Einige Studenten haben dies anlässlich der WM perfektioniert. Jedes Match wird via Telnet in ASCII-Form übertragen. Man sieht ein Live-TV-Bild und das ohne jeglichen grafischen Werkzeuge. Faszinierend. Leider sind die Server gelegentlich sehr überlastet, aber inzwischen sind bereits Mirrors eingerichtet.

Weiterlesen

Dr. Web Buch kostenlos!

Für Webpublisher, Webmaster, Webworker und andere Leute, welche sich mit Geschichten wie HTML, CSS, XML und dergleichen auseinandersetzen, ist die Website von Dr. Web schon seit langer Zeit eine wichtige Anlaufstelle um auf dem Laufenden zu bleiben. Periodisch fasst der Herausgeber und Autor Sven Lennartz die besten Beiträge zusammen und veröffentlicht diese als handliches und zugleich proppenvolles Buch für den Web-Praktiker. Jetzt ist die fünfte Auflage erschienen. Dieses kann für € 18,90 gekauft werden oder sogar kostenlos als PDF heruntergeladen werden. Ein mutiger Schritt, doch ich glaube schon auch daran, dass viele das Buch kaufen werden, denn dessen Inhalt ist es definitiv wert.

Weiterlesen
1 2