Fotografisches Experiment: Nächtlicher Zeitraffer

Trotz eisiger Kälte wagte ich mich heute mit Kamera, Kabelauslöser und Stativ bewaffnet nach draussen und versuchte mich an der Idee, eine spannende Zeitrafferaufnahme bei Nacht – basierend auf normalen Fotos – anzufertigen. Hierzu nutzte ich meine Canon EOS 40 D und arbeitete im manuellen Modus: Ich definierte eine relativ lange Belichtungszeit (ca. 1 Sekunde), ISO 800 bis 1200 und eine Blende um die 13. Damit konnte ich die fahrenden Autolichter schön einfangen und gleichzeitig lässt ich die Serienauslösung dazu nutzen, Fotos non-stop zu schiessen, ohne aber über einen teuren Timer zu verfügen. Ich steckte lediglich den Kabelfernauslöser an die Kamera und drückte durch… so entstanden etwa 25 Fotos pro Minute, was im Ergebnis etwa einer Sekunde Film entspricht. Im […]

Weiterlesen

Videotutorial: Traumflieger.de Online Picture

Stete Weiterbildung erweitert den Horizont! Dies habe ich einmal mehr beherzt und nahm mich der Aufgabenstellung, ein einfaches Videotutorial herzustellen an. Mein Ziel war es, innerhalb von 2-3 Minuten ein nützliches Werkzeug vorzustellen. Ich entschied mich für das Traumflieger.de Online Picture Tool, welches Fotos innert Sekunden klein schrumpft, ohne dass man sich lange mit Kompressionswerten, etc. auseinandersetzen muss. Hier gleich das Endergebnis: [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1uvq7_dnq5w[/youtube] Für den “Dreh” verwendete ich das kleine OpenSource-Tool “Cam Studio“, welches einen beliebigen Bildschirmausschnitt in Echtzeit aufnimmt und in ein AVI-Format speichert. Die Kommentare wurden ebenfalls live über ein angeschlossenes Mikrofon eingesprochen. Danach nutzte ich Sony Vegas Movie Studio 8 (gibts auch hier) um verpatzte Stellen zu entfernen und den Zuschauerblick auf die wesentlichen Stellen zu lenken. […]

Weiterlesen