Fotografisch aufgefallen: St. Martinskirche Arbon

Mit einer kleinen Portion Stolz berichte ich heute von einem Anruf, welcher kürzlich auf mein Handy einging. Da meldete sich der Pastoralasistent der katholischen Pfarrei St.Martin Arbon und bedankte sich für eines meiner Fotos. Er habe meine Nachtaufnahme der Aboner St. Martinskirche bei Google entdeckt und würde dieses im “Kirchenführer für Kinder und Jugendliche” als Titelbild einsetzen. Ich fühle mich geehrt, dennoch konnte ich es nicht unterlassen, ihn darauf hinzuweisen, dass auch bei Bildern welche im Internet (z.B. auf meiner Website) zu finden sind, stets das Urheberrecht zu beachten sei. Einmal mehr wurde ich nämlich mit dem Irrtum konfrontiert, dass gemeinhin angenommen wird, im Internet veröffenlichte Bilder wären fei verwendbares Allgemeingut. (Für rein private Zwecke (Eigengebrauch), z.B. für Geburtstagseinladungen, dürfen […]

Weiterlesen

Frech geklaut!

Da freue ich mich zuerst über einen Link auf einen meiner Blog-Einträge. Doch als ich die verweisende Website besuche, staune ich nicht schlecht. Da klaut einer frech und ohne jegliche Quellenangabe meine Inhalte. Wortwörtlich wurde der ganze Beitrag übernommen, angeblich geschrieben von “admin”… wer diese Site betreut lässt sich leider nicht eruieren. Es gibt keinerlei Impressum oder ähnliches. Rechtlich ist die Situation eindeutig, hier wird gegen das Urheberrecht verstossen.

Weiterlesen