Der unsichtbare iPhone-Schutz

Dieser Beitrag ist nun der erste, der auf meinem iPhone entsteht. Ich teste zum einen die WordPress-Applikation, zum anderen prüfe ich, wie sich die soeben angebrachte Schutzfolie in der Praxis anfühlt. Die “Invisibile Shield by ZAGG“-Folie wird unter Zuhilfenahme eines Sprays und einem Vollgummispachtel angebracht, was erstaunlich bequem und vor allem blasenfrei erfolgt. Lediglich um die Kanten herum sieht es ein klein wenig unschön aus, aber der gesammte Eindruck überzeugt eigentlich. Haptisch spürt man schon, dass man nun anstelle der Glasoberfläche Plastik berührt. Mir erscheint es aber nicht störend, nur bei gezielten Schiebebewegungen (z. B. beim Eingeben von Umlauten) rutscht der Finger nicht mehr ganz so geschmeidig über den Display. Da nervt mich die idiotische Rechtschreibekorrektur doch schon deutlich mehr. […]

Weiterlesen