Die virtuelle Pokerschule von Pokerstrategy.com

Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter Auftrag. Im Frühjahr 2007 lernte ich bei einem Freund das Poker-Spiel kennen. Mit grosser Skepsis und verruchten Vorstellungen folgte ich einer Einladung und entdeckte an jenem Abend den Reiz und die Spieltiefe von Texas Hold’em. Seither trifft man mich immer wieder mal bei gemütlichen Pokerrunden an und ich geniesse dieses Kribbeln, wenn man mit einer tollen Starthand lässig ein „Raise” in die Runde wirft. Doch auch wenn die Regeln schnell erlernt sind, das Spiel beherrscht man erst nach ungezählten Spielrunden und viel Lektüre von Pokerliteratur. Eine empfehlenswerte und ebenso kostenlose Website lernte ich über Trigami kennen: Pokerstrategy.com. Hinter dieser deutschsprachigen Site versteckt sich ein geniales System. Das Anmelden ist kostenlos, finanziert wird die […]

Weiterlesen

Drückt mir die Daumen!

Vor einigen Monaten hat mich das Poker-Fieber gepackt. Mein erster Kontakt mit diesem spannenden Spiel war eine kleine private Runde. Äusserst skeptisch nahm ich an jenem Tisch Platz und liess mir die Regeln von Texas Hold’em No-Limit erklären… und im Laufe des Abends verstand ich, begriff ich und wollte mehr… So folgten in der Zwischenzeit immer wieder nette Pokerabende im privaten Kreise und auch online spielte ich die eine oder andere Partie. Besonders nett waren auch jene «Zockerrunden» mit Arbeitskollegen während der Mittagspause. So kam es auch, dass mich meine Arbeitskollegin auf eine Pokerturnier hinwies, welches vom Anzeiger und dem Grand Casino St. Gallen veranstaltet wird, und bewarb mich für eine von 20 Gratisteilnahmen, den sogenannten Freerolls. Heute fand ich […]

Weiterlesen