Kurzer Schockmoment beim Tanken

Liebe Orange, das war einfach nur gemein von Euch!    Da stehe ich morgen früh noch leicht verschlafen an der Tankstelle, frierend ob der eisigen Kälte und warte auf das «Tank ist voll»-Klicken des Tankhahns… und dann sticht mir so ganz nebenbei die Beschriftung auf dem Zapfhahn ins Auge: «Super». Als Fahrer eines Diesel-Fahrzeugs durchzuckte mich in diesem Moment ein grässlicher, richtig fieser Schauder.    

Weiterlesen

Kalender und Kontakte auf dem iPhone 3G: Hosted Exchange ist die Alternative zu Apples MobileMe.

Der letzte Samstag war wie Weihnachten und Geburtstag zusammen… ich erhielt den Bescheid, dass mein vor einer Woche reserviertes iPhone bereits zum Abholen bereit sei, was ich dann auch sogleich tat. Nun bin auch ich ein stolzer Besitzer dieses Wunderteils und bin fasziniert ob der Technik und Benutzerfreundlichkeit. Natürlich verging nur wenig Zeit bis ich eine Lösung suchte, welche meinen Ansprüchen für den Alltag genügen sollte. Ich wünsche eine möglichst zentrale Verwaltung aller Kontakte und Termine, egal ob am heimischen PC, am Rechner im Geschäft, unterwegs mit dem iPhone oder im Ausland am Hotelterminal, überall möchte ich auf meine Daten zugreifen können. Ebenso sollen keine Inkonsistenzen möglich sein. Leider gibt es derzeit noch keine Lösung zur Synchronisation zwischen Lotus Notes […]

Weiterlesen

37462 Mails im orangenen Posteingang…

Erst wars nur eine Schrecksekunde, nun beschäftigt es mich schon seit einer ganzen Woche. Während meinen Ferien wurde mein Posteingang zugemüllt. Ganze 37’462 Mails lagen im Posteingang. (Eine Ferienabwesenheitsmeldung wurde fleissig zwischen meinem Mailserver und dem eines Spamers hin und her geschickt!) Und da ich meine Mails auch stets unterwegs per Handy abrufe, wurden diese ganz brav auf den Mailaccount bei Orange weitergeleitet. Dort liegen sie nun… denn ein Löschen ist via Webmail von Orange nicht möglich. Ich erhalte beim Login-Versuch nur eine lapidare Server-Fehlermeldung. Nachdem auch drei Anrufe beim technischen Support von Orange zu keiner erkennbaren Reaktion geführt hat, lösche ich nun die Mails mittels Thunderbird. Dies klappte aber bislang auch nicht so recht, da der Orangemailserver sich ständig […]

Weiterlesen

iPhone 3G: Orange probt die Stammkunden-Veräppelung

Die Crux mit subventionierten Handy-Angeboten liegt darin, dass man vor Ablauf eines bestehenden Abos nur wenig Spielraum hat. Dennoch zeigten sich die verschiedenen Anbieter in der Vergangenheit immer wieder sehr grosszügig. In dieser Hoffnung kontaktierte ich Orange, denn ein iPhone soll schon bald mir gehören. So bot mir Orange dann folgendes an: Das kleine 8 GB Modell mit 10% Rabatt für “nur” 679.- Franken. Ich stutzte und hakte nach: “Aber… das ist ja 160 Franken teurer, als wenn ich ohne Rabatt und Abo dasselbe Gerät bei Swisscom kaufen würde. Ich bin doch seit vielen Jahren Orange-Kunde”. Doch der Orange-Mitarbeiter zeigte wenig Gehör für meine Argumentation. Selbst wenn ich die Strafgebühr bei einer vorzeitigen Vertragsauflösung von 500 Franken berücksichtige, käme ich […]

Weiterlesen

iPhone 3G – Orange blamiert sich (immer noch)! [UPDATED]

Als Swisscom bekannt gab, dass das iPhone 3G bei ihnen erhältlich sein werde, zog Orange eine Stunde später nach und bot auch ihren Kunden ein Newsletter-Anmelde-Formular. Mehr war es eigentlich nicht. Die ganze Welt wartet nun gespannt auf den 11. Juli, an welchem das Kult-Handy endlich und erstmals auch in der Schweiz offiziell erhältlich sein wird. Am 1. Juli dann verschickte Swisscom fast zeitgleich mit der Pressemitteilung einen Newsletter an die interessierten Anwender. Dieser enthielt Angaben über Preise und Abonnements. Seither warte ich als Orange-Kunde auf ähnliches von meiner Telefongesellschaft. Gestern Abend dann blinkts in meinem Posteingang. Orange meldet sich bezüglich dem iPhone zu Wort.  Doch anstatt konkreten Informationen wird mir nur mitgeteilt, dass ich bei Orange die Wahl zwischen […]

Weiterlesen