Sportusal macht müde Beine munter…

Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag. Nur wenige Tage nach der Bewerbung erhielt ich den Zuschlag, die neue Produktserie SPORTUSAL des Unternehmens permamed testen zu dürfen. Hierzu wurden mir zwei Produkte zugesandt, einmal das «Sport-Shampoo-Douche mit 3fach-Wirkung – power shower» und zum anderen das «Powergel mit 3fach-Wirkung – power active», beide sollen in Zusammenarbeit mit Sportärzten und Athleten entwickelt worden sein. Nun ja, grundsätzlich bin ich kein Fan von angehäuften Angliszismen und die Produktbeschreibungen auf der Verpackung klingen auch sehr stark nach «der perfekten Allzweckwaffe». So habe ich mich also mit einer gründlichen Portion Skepsis an meinen Selbstversuch gewagt: Hierzu gingen wir heute abend «Intensivtanzen»… und reichlich durchgeschwitzt und mit schön strapazierten Waden kam ich dann nach […]

Weiterlesen

Vom Apotheker für dumm verkauft

Die armen Apotheker! Ständig wird auf ihnen herumgetrampelt und ihnen Böses unterstellt. So sollen diese für die hohen Medizinalkosten mitverantwortlich sein, sagt zumindestens der gemeine Volksmund. Die Politik versucht die Apotheker vor preissenkenden Ideen wie die Zulassung von Parallelimporten zu schützen und die Pharmaindustrie nimmt fleissig bewährte Medikamente vom Markt und bringt stattdessen dieselben Wirkstoffe neu verpackt unter neuem Namen zu dreifachem Preis in die Regale der Apotheker. Diese wiederum beteuern unablässig, dass sie die Kunden beraten würden und kein Interesse hätten, teure Originalpräparate statt Generika zu verkaufen. Letzteres glaube ich genauso wenig wie ich an den Meistertitel des FC St. Gallen. Ein inzwischen mehrfach erlebtes Beispiel in zahlreichen Apotheken: Ich gehe in die Apotheke und verlangte «das günstigste Ibuprofen-Generika […]

Weiterlesen

So richtig krank fühlen…

Der Mensch ist ein psychologisches Wunderwerk. Da fühlt man plötzlich ein Kratzen im Hals und dank der Anwesenheit von erhöhter Temperatur ist die Diagnose “krank” schnell gestellt. Schnell in die Apotheke gerannt und dasjenige Mittelchen gekauft, welches man schon als Kind verabscheut hat, heute aber – gerade wegen der giftigen roten Farbe und des typischen Geschmacks schätzt – das legendäre Neo-Angin. Nein, man wählt auch nicht die neumodische wohlschmeckende Variante mit Orangengeschmack. Umso herber dann die Enttäuschung, dass diese roten Lutschtabletten heute nur noch zart-rosa sind. Und schon fühlt man sich noch kränker und stellt die Heilwirkung in Frage. Der Mensch, ein seltsames Wesen und Gewohnheitstier zugleich.

Weiterlesen