Soeben entdeckt: Spontane Selbstheilung bei DVDs

Derzeit kämpfe ich mich mit hunderten Mails ab, welche sich über die Weihnachtstage angesammelt haben. Anfragen, Bestellungen, Stornierungen und das eine oder andere technische Problem wollen schnellstmöglich beantwortet sein. Unter anderem reklamierte eine Kundin eine DVD, welche an einer Stelle nicht mehr funktioniere. Kein Problem, schrieb ich ihr zurück, defekte Produkte werden gerne und umgehend ausgetauscht. Doch soweit sollte es nicht kommen: Folgendes Mail erreichte mich in der Folge: Es geschehen noch Wunder! Soeben hat mich mein Kollege angerufen und mitgeteilt, die DVD lasse sich wieder bedienen!!! Ich hatte ihn gebeten, sie doch nochmals zu überprüfen, bevor ich sie losschicke, und siehe da, sie geht! (Aber sie hatte wirklich nicht funktioniert damals, da war ich dabei!) Ich schmunzelte und konnte […]

Weiterlesen

Bluewin TV plus – Die Kiste rollt! (Update)

Mit diesem Eintrag möchte ich einen herzlichen Gruss an die fleissige Hotline-Crew von Bluewin TV plus senden, welche sich nicht nur mit viel Leidenschaft um die Sorgen ihrer Kunden kümmert, sondern auch aufmerksam meinen Blog verfolgt. Es ist schön, wenn man erkennt, dass die Wünsche und Probleme der Kunden ernst genommen werden. So erfuhr ich vorhin in einem sehr informativen Gespräch mit einem “TV-Junkie” (Eigendeklaration :-) ) von Bluewin, dass schon bald neue Features eingespielt und damit auch viele Kinderkrankheiten ausgemerzt werden sollen. Auch die Nutzung von Bluewin TV plus über WirelessLAN soll schon in absehbarer Zeit möglich sein, die interne Testphase sei abgeschlossen und es werden nun noch einige Optimierungen diesbezüglich vorgenommen. Und abschliessend sei erwähnt, ich konnte mich […]

Weiterlesen

Bluewin TV Support am Anschlag

Wer mich kennt weiss, dass ich ein äusserst geduldiger Mensch bin. Doch letzten Freitag hing ich fast eine Stunde in einer Warteschleife, in der Hoffnung bald einen Bluewin TV Techniker am Draht zu haben. Die Stimme in der Warteschleife informierte mich mit unglaublicher Hartnäckigkeit, dass meine voraussichtliche Wartezeit deutlich über 5 Minuten betrage. “Nun, was sind schon 5 oder gar 10 Minuten?” war mein Gedanke und blieb am Apparat. Nach sehr langen 51 Minuten (siehe Bild) habe ichs dann aufgegeben und frustriert aufgelegt. Ich frage mich, wieso bei einer derartigen Überlastung nicht eine realistische Vorhersage möglich ist… Am Samstag versuchte ich es dann erneut… nach fast 30 Minuten endlich eine reale Stimme. Ich schilderte dem Call Center Agent meinen Fall: […]

Weiterlesen

Bluewin TV läuft!

Ich liebe es, ein «Early Adopter» zu sein… so rannte ich schon am 1. November in den Swisscom Shop und verliess den Laden stolz mit der Fernbedienung für Bluewin TV. Danach folgte das grosse Warten… zwar nicht wie versprochen «maximal eine Woche», sondern fast zwei Wochen. Heute morgen, pünktlich um 8 stand dann aber der Installateur im Haus, der die Settop Box installierte und sich bereits nach 30 Minuten – die Dame beschied mir, ich müsse 3-4 Stunden einplanen :-) – wieder verzog. Kein Wunder, Modem, Netzwerk und WLAN habe ich bereits im Vorfeld selbst eingerichtet… ich will ja schliesslich auch was an der neuen Technik haben :-) Technisch klappte alles einwandfrei. Alle Kabel waren beiliegend, die Doku und Konfigurationsmasken […]

Weiterlesen

Der nette Herr aus Deutschland

Verlockend und lieblich klingelt mein Telefon…. Ich stelle mich der Versuchung und freife zum Hörer. Ich konnte gerade mal eben meinen Begrüssungssatz knapp zuende formulieren, bliess mich ein Redeschwall eines rüstigen deutschen Rentners entgegen. Die Minuten vergingen, gelegentlich unterbrach ich um nach dem Grund des Anrufes zu fragen. Es verstrichen bestimmt drei oder vier Minuten bis ich auch nur die geringste Ahnung hatte, was er von mir wollte. Er erzählte mir ohne Luft zu holen, dass er auf der Suche nach “Uru Ages Beyond Myst” sei und bereits bei diesem und jenem Händler angerufen habe. Im Detail schilderte er, was er wem erzählt hatte, wie er erfolglos über drei Stunden herumtelefoniert habe und nun von einem meiner Arbeitskollegen meine Telefonnummer […]

Weiterlesen

Do you write orange?

Der Mobilnetzanbieter Orange überrascht mich immer wieder mit einer sehr chaotischen Kommunikationspolitik. Da werden beispielsweise Mails versandt, welche auffällig stark nach Phishing riechen und bei der Nachfrage beim Customer Service weiss keiner auch nur etwas von besagtem Inhalt. Mit meinem detektivischen Gespür fand ich dann aber heraus, es war ein Mail das wirklich von Orange stammte… und dann erhielt ich letzthin nebenstehendes SMS, als ich eine Option via Internet aktivierte. Beim Lesen fragte ich mich: “Wieviel muss ich denn noch bezahlen, bis Orange sich eine Rechtschreibeprüfung leistet?” :-)

Weiterlesen

Jetzt bin ich Stammkunde

Heute mittag wurde mir bewusst, dass ich definitiv Stammkunde geworden bin. Nicht aber etwa durch eine spezielle Behandlung, einen aussergewöhnlichen Rabatt oder wegen des feinen Grappas, mit welchem ich gelegentlich beglückt werde, sondern durch den handgeschriebenen Notizzettel, welche die Chefin Maria zum Kassieren angefertigt hatte. :-)  Also, dann bis übermorgen wieder im Café Sallina!

Weiterlesen

Das nenne ich Kulanz!

Die Einäugigen unter Euch werden über meine Erfindung begeistert sein. Zwei Brillen zum Preis von einer! :-) Ok, in Wahrheit hats mich schon etwas geärgert. Da putze ich grad meine Brille und klack… schon ist sie entzwei. Dann schon das erste Glück im Unglück: Im Auto hatte ich noch mein Necessaire, darin passende Tageslinsen als schneller Ersatz. Fast zwei Jahre alt ist meine Brille und eine Reparatur auf Garantie konnte ich eigentlich vergessen. Trotzdem suchte ich daraufhin mein Optiker-Geschäft auf und betrat mit meiner “platzsparenden Klappbrille” das Geschäft. Ich malte mir wenig Hoffnung aus, rechnete bereits damit, dass ich nun wieder tief in die Tasche langen muss, um wieder zur die Gesellschaft der Sehenden zu gehören. Nicht zuletzt deshalb, weil […]

Weiterlesen
1 3 4 5