Wenn Leichen atmen…

Krimis jeden Couleurs fesseln Tag für Tag Millionen Menschen vor die TV-Geräte der Welt. Auch ich tauche immer wieder gerne in die oft spannenden, originellen und manchmal auch mit feinem Humor gespickten Geschichten ein. An leicht konfuse Wendungen, gelegentlich zu konstruierte Handlungen und wundersame Zufälle habe ich mich inzwischen gewöhnt. Nur mit einem Detail habe ich immer wieder meine liebe Mühe: Nämlich immer dann, wenn die Leiche auf dem Schragen atmet oder mit den Wimpern zuckt. Auch am Dienstag begleiteten wir den Bestatter auf SF1 durch den Kanton Aargau und amüsierten uns ob den humorvollen Einlagen und der philippinischen Totenwache. Öfters als sonst stand, beziehungsweise lag die Leiche im Mittelpunkt des Geschehens… und immer wieder hob und senkte sich dessen […]

Weiterlesen

Seenot – Schweizer Krimi, aber schweizerdeutsch synchronisiert

Heute abend lief auf SF1 die deutsch-schweizerische Koproduktion “Seenot” mit Eva Mattes, Stefan Gubser und Ralph Gassmann in den Hauptrollen. Für die Schweizer Zuschauer ein Schweizer Film, für die deutschen Zuschauer ein Tatort mit Kommissarin Klara Blum. Insgesamt ein spannender, gut inszenierter Krimi, länderübergreifend und vertraut… kein Wunder, erkannte man als Ostschweizer doch einige Drehorte. Endlich einmal ein Schweizer Film, der nicht wie üblich in Zürich, im Berner Oberland oder im Wallis spielt, sondern in der schönen Ostschweiz (und natürlich Süddeutschland). Der Film war teilweise in schweizerdeutschem Dialekt, teilweise Schwäbisch, teilweise Hochdeutsch… eine adrette und vor allem authentische Mischung. Schade fand ich, dass einige Szenen offensichtlich nachsynchronisiert wurden. Ich vermute, dass diese Szenen für den deutschen “Tatort” gleich in Hochdeutsch […]

Weiterlesen