Aufholbedarf :-)

Gestern vor einem Jahr habe ich in Zürich im Swisscom Shop das Bluewin TV Starterkit erworben, einige Tage darauf wurde bei mir zuhause Bluewin TV installiert. Ich war irgendwie stolz darauf, einmal ein echter Early Adopter zu sein. Inzwischen hat sich diese Aufregung natürlich gelegt, das Produkt gehört zu meinem normalen Alltag und ernüchtert stelle ich heute fest, dass Swisscom mit diesem Projekt nur wenig Fortschritte gemacht hat: Praktisch keine neuen Senderaufschaltungen, das versprochene HDTV ist immer noch nicht existent, die LipSync-Probleme sind zwar besser aber noch nicht aus der Welt geschafft, der Ton und das Bild entspricht immer noch nicht dem, was man von DigitalTV erwarten würde und auch das Radiohören lässt sich immer noch nicht mit ausgeschaltetem Fernseher […]

Weiterlesen

Ich will auch bei Apple arbeiten! :-)

Seit einigen Jahren wurde ich vom normalen Technik-Geek zum iPod-Anhänger. Wie hart es ist, wenn das liebste Spielzeug plötzlich einen Wackelkontakt am Kopfhöreranschluss moniert, könnt ihr Euch fast nicht vorstellen! :-) Ok, es gibt Schlimmeres, schliesslich habe ich noch ein paar Wochen Garantie auf das gute Stück. Ich habe mich fast kneiffen müssen, ob ich nicht träume… der iPod-Service ist phänomenal!!! Mittwoch abend, 17 Uhr: Ich entdecke auf der Apple Website ein Anmeldeformular für Garantiefälle. Das Ausfüllen geht ganz schnell, dank der Seriennummer muss ich nicht mal den Kaufbeleg hervorkramen. Ich erhalte eine E-Mail, in welcher ich informiert werde, dass ich nun leeres Verpackungsmaterial erhalte, um das Gerät an Apple zur Überprüfung zu senden. Donnerstag, 10 Uhr: Ein UPS-Bote steht […]

Weiterlesen

Über empfindliche Menschen

Gestern abend erfreuten wir uns an einem herrlich lauen Sommerabend, grillten und backten draussen auf der Terasse, dazu ein feines Gläschen Wein. Fast so, wie wir es aus südlichen Ländern kennen, vereinten sich am Tisch verschiedene Partien des ganzen Hauses. Klar gehört da auch ein wenig Musik dazu: Mein iPod versüsste diese ausgelassene Stimmung mit freundlichen Klängen, selbstverständlich ohne Ghettoblaster sondern in leiser Lautstärke. Ob Musik oder Lärm, es hängt bekanntlich vom subjektiven Empfinden ab. Doch es war höchst eigenartig, als irgendwann zwei charmante Herren von der Polizei aufkreuzten und mitteilten, wir hätten zu laute Musik. Unverständnis machte sich breit, nicht deswegen, dass es Gesetze gibt, welche die Ruhezeiten regeln. Vielmehr darüber, dass wegen der leisen Musik – man musste […]

Weiterlesen

ipod-Hüllen zum Selberbasteln

Warum viel Geld ausgeben für ipod-Hüllen oder Geschenkverpackungen für DVDs, CDs, etc.? Ich habe eine Website entdeckt, mit welcher man Origami-Faltpläne für praktische Steckhüllen aus Papier berechnen und ausdrucken kann. Dabei brauchts nicht einmal Leim oder Klebestreifen. Witzige Idee, vor allem, da man auch eigene Bilder als Sujets verwenden kann. Eine genaue Faltanleitung und zwei Videos helfen beim erstmaligen Zusammenfalten. Hab ich Dich neugierig gemacht? Hier gehts zu iwrap.de! Viel Spass beim Basteln!

Weiterlesen

Ich bin ein Mac, ich bin ein PC

Heute musste mein Bürokollege Hampi mehrere heftige Lacher meinerseits ertragen. Ich glaube, währenddessen waren jegliche Telefonate lautstärkebedingt unmöglich. Zufällig landete ich nämlich auf Apples Website und durfte dort auf der Startseite ein Werbevideo erleben, welches von augenzwinkerndem Witz nur so strotzte. Ich war so überrascht, dass ich natürlich sofort den “Aktualisieren”-Knopf gedrückt hatte und entdeckte, dass es noch weitere solche Videos gibt. In insgesamt acht Videos präsentieren zwei passend gekleidete Menschen auf besonders feinfühlig-ironische Art den kleinen Unterschied zwischen der PC- und der Mac-Welt. Hmmm… ok, ich nutze zwar einen PC, aber dank meinem iPod habe ich wenigstens ein klein wenig das Gefühl trendy und cool zu sein :-) Viel Spass beim Reinziehen der witzigen Apple Videos, die übrigens in […]

Weiterlesen

Ich wohne nur 15 km vom Meer entfernt…

An Sommertagen wie am gestrigen Sonntag liebe ich meine Region rund um den Bodensee. Nur wenige Kilometer von meinem Zuhause entfernt, mitten im Naturschutzgebiet des Rheindeltas, lädt ein herrlicher Sandstrand zum Sonnen, Baden und Geniessen am Bodensee ein. Blickt man auf den spiegelnd-glänzenden See meldet sich das Gefühl, man läge am Meer. Und zur Krönung des wahrlich herrlichen Tages wurden wir mit einem unbeschreiblich schönen Sonnenuntergang beglückt. Schliesse nun Deine Augen, stelle Dir vor, wie Du barfuss im warmen Sand stehst. An diesem in kräftigem Abendrot bepinselten Seeufer ertönt aus Deinem IPod, bzw. Minilautsprecher fröhliche Musik. Ich sage Dir, an einem solchen Ort, in dieser warmen Stimmung einen flotten Jive zu tanzen, macht unendlich viel Freude. Hab ich eigentlich schon […]

Weiterlesen

Blindflug und Solarstrom

Sowas wünsch ich mir! Eine Tastatur mit welcher man nie nie nie mehr irgendwelche Sonderzeichen oder Umlaute suchen muss. “DasKeyboard II” ist das wahre Gadget für jeden PC-Freak. Eine hochwertige Mechanik (die Urgesteine erinnern sich an die legendären Cherry- und IBM-Tastaturen) sorgt angeblich für ein wahres Tippvergnügen und die unbeschriftete Tasten verhindern, dass man unnötig abgelenkt wird. Nach Herstellerangaben soll man bereits mit wenigen Stunden Übung deutlich schneller Tippen als mit einer herkömmlichen Tastatur. Ein anderes spannendes Ding kommt aus der Schweiz. Der “Sakku” ist eine geräumige Tasche, welche mit einem Solarpanel und einem Akku ausgestattet ist und der Name bildet sich aus “Sack” und “Akku”. Die Idee: Handy oder IPod an die Tasche anschliessen, an die Sonne stellen und […]

Weiterlesen