Neue Profilierungsmöglichkeit für Narzissten: Die eigene Top-Level-Domain

Ab 2009 erleben die Geltungssüchtigen, Narzissten und Profilneurotiker unter uns eine neue Hausse. Dann werden nämlich auf Top-Level-Domains (TLD) frei registriert werden können. Bislang wurden die TLDs strikte reguliert und z.B. pro Land (.ch, .de, .it etc.), Einrichtungen (.com, .gov., org) oder Art (.info, .name, .aero) vergeben. Dies berichtet u.a. Golem in seinen News. Neu können also beliebige “Endungen” realisiert werden: www.michael.huwiler wäre also ebenso möglich wie www.tv.panasonic. Man braucht aber schon eine gut gefüllte Brieftasche… zwischen 150’000 und 500’000 US$ soll so eine individuelle TLD nämlich kosten. Da muss ich also noch kräftig sparen, um meinen eigenen Namen als Top-Level-Domain reservieren zu können. :-) Doch Spass beiseite… es scheint mir schon eine reizvolle Öffnung des Internets zu sein. So […]

Weiterlesen

Download Day 2008 – Beim diesem Weltrekordversuch bist DU gefragt!

Heute – genau genommen nur bis 19.00 Uhr – läuft der von Mozilla ausgerufene Weltrekordversuch. Es gilt, an einem einzigen Tag weltweit die meisten Downloads zu zählen. Hierzu nutzt man den Launch der neuen Version von Firefox. Firefox 3.0 funktioniert wunderbar… schon seit einiger Zeit nutzte ich die Vorabversion, seit heute morgen habe ich auch die finale 3.0 installiert. Die Verbesserungen sind dezent und verbessern aber die Effizienz bei der Arbeit teilweise duetlich. Die intelligente Adresszeile erlaubt die Eingabe eines Schlagwortes anstelle einer URL. So kann man z.B. die Homepage seiner Bank als Favorit speichern, mit “Bank” verschlagworten und ab sofort reicht die Eingabe von “Bank” um die richtige Website zu öffnen. Im weiteren wurde die Zoom-Funktion überarbeitet. Mit CTRL-[+] […]

Weiterlesen