Tatort auf SF oder ARD? Der Mensch ist ein Rosinenpicker!

Letzten Sonntag strahlte das Schweizer Fernsehen nach längerer Abstinenz wieder einen Tatort aus. Tags darauf las man hier und dort, dass die erzielten Einschaltquoten deutlich unter den Erwartungen lägen, da die Zuschauer den Tatort weiterhin mehrheitlich bei ARD geschaut hätten. Als mögliche Gründe für dieses Verhalten wurden Unterbrecherwerbung bei SF und pure Gewohnheit genannt. Interessanterweise stellte ich mir am Sonntag abend kurz nach Acht genau diese Fragestellung: «Auf welchem Sender schaue ich nun den Tatort?» Meine Entscheidung fiel wenig überraschend auch auf die ARD: Die Unterbrecherwerbung ist zwar tatsächlich ein möglicher Grund, doch dank SwisscomTV und Live-Pause ein geringes Problem, überhüpft man die Werbung durch leicht zeitversetztes Fernsehen mit wenigen Tastendrücken. Entscheidend war für mich vielmehr ein anderer Grund: ARD […]

Weiterlesen

HD.Suisse – Tolle Qualität, miese Organisation!

Mit HD.suisse beginnt die Zukunft des Fernsehens – So titelt das Schweizer Fernsehen auf der Website zum ersten HighDefinition-Kanal der Schweiz. Sendete dieser Kanal bisher vorwiegend irgendwelche Dokumentationen und jede Woche ein halbe Hand voll Spielfilme, rollt seit eineinhalb Wochen auch der Fussball auf diesem Sender. Es ist ein wahrer Genuss die Fussballspiele in dieser tollen Bildqualität zu geniessen. Kein matschiges Grün, sondern fast schon einzeln erkennbare Grashalme, man erkennt die Schweissperlen auf den Gesichtern der Spieler und auch das Gehör erfreut sich an einem digitalen 5.1-Ton. Doch spätestens zur Halbzeit werden nur noch Wiederholungen der besten Szenen gezeigt. Die Berichterstattung verlagert sich uf SF2, wo in althergebrachter “LowDefiniton”-Qualität die Experten um Ratschläge wetteifern. Der Zuschauer auf HD.suisse wird per […]

Weiterlesen

Bluewin TV mit HDTV

Gestern noch las ich die Ankündigung auf der neu gestalteten Swisscom-Website, doch ohne Terminangabe. Ein Anruf bei der Hotline brachte nur wenig Klarheit. Irgendwann im April soll dann HDTV endlich Einzug ins Wohnzimmer halten. Heute morgen dann die Überraschung: Per SMS wurde ich informiert, dass vier neue HDTV-Sender aufgeschaltet worden seien: HDsuisse, Arte HD, Anixe HD und BBC HD. Tatsächlich, ein sagenhaft detailreiches Bild hat mich dann begrüsst. Genial! Nebenbei erwähnt: Neu gibt es auch eine “Light-Version” von Bluewin TV – ohne Aufnahmefunktion, Timeshift und HDTV, dafür 10 Franken günstiger.  Im weiteren scheinen künftig die Installationskosten erhöht zu werden. So steht neu bei den Tarifen “CHF 95.- statt CHF 290.- (Aktion bis 31.05.08)”. Kein Wunder eigentlich, denn der Aufwand für […]

Weiterlesen