Traumhafte Nebellandschaften

Eigentlich mag ich Nebel überhaupt nicht. Doch als ich heute morgen zur Arbeit fuhr, musste ich einfach an den Strassenrand fahren und anhalten, aus dem Auto steigen und einen Moment lang diese wunderschöne friedliche Morgenstimmung bewundern. Irgendwie schade, dass ich nur mein Kamerahandy und nicht meine echte Knippskiste bei mir hatte.

Weiterlesen

Brrr… Heizung läuft!

Es ist Ende Mai und plötzlich kehrt der Winter ein! Brrr… die Wetterfrösche prohezeien für die nächsten Tage einen bitteren Temperatursturz sowie Schnee bis hinunter auf 900 Meter u.M. und mein Empfinden bestätigt diese Vorahnung irgendwie. Düstere Wolken verunstalten den Himmel und verdecken der lachenden Sonne die Sicht auf unser Land, fieser Regen lässt die Feuchtigkeit in jede Ritze einziehen und die Bise beisst giftig auf der Haut. Es ist nicht wirklich verwunderlich, dass seit heute die Heizung wieder eingeschaltet ist und ein Hauch von heimeliger Wärme in die Wohnung zurück bringt.

Weiterlesen

Thurgauer Frühling

Es ist Frühling! Nach dem traumhaften Maitanz entzückte uns die Sonne mit ihren warmen Sonnenstrahlen, sie hat unsere Batterien regelrecht aufgeladen. So nutzten wir den Tag und bewiesen unsere Kenntnisse physikalischer Grundgesetze in einer Partie Minigolf, Janice versuchte den Vögeln gleich zu fliegen – genauer gesagt per Trampolin die Lüfte zu erkunden, bestaunten Gleitschirmpiloten auf dem Flugplatz Sitterdorf und vergnügten uns zuletzt auf eine bunten Frühlingswiese mitten im Thurgau. Kräftiges saftiges Gras, bemalt mit leuchtend gelben Löwenzahnblüten, lud uns ein zum Verweilen. Es war eine Einladung, der wir gerne folgten. Begleitend vom sich alles merkenden Auge der Fotokamera tummelten wir uns im Gras und liessen die Seele baumeln. Heute abend als ich die fotografisch festgehaltenen Momente sichtete, freute ich mich […]

Weiterlesen

Tanz in den Frühling

Auf diesen Sonntag morgen haben sich zwei ganz besonders gefreut: Janice und ich. Heute morgen kurz vor vier Uhr bedeutete mein Wecker, sich allmählich wach zu melden. Jaja, jeder vernünftige Mensch erlebt in seinen Träumen zu dieser Uhrzeit noch so manche Überraschung. Doch wir haben uns aufgerafft. Auch Janice war innert Minuten fit und bereit für die kurze Fahrt durch das schlafende Thurgau bis zum Stelzenhof ob Weinfelden. Dort erwartete uns der erste diesjährige Maitanz. Anfänglich noch etwas kühl, nach einigen Tanzrunden angenehm warm, später fast schon dampfend… der Morgen präsentierte sich von der schönsten Seite, ein wunderbarer Sonnenaufgang verzauberte uns, das Frühstück sorgte für die nötige Energie und lauter liebe Freunde (Florence, Roland, Ives, Cedric, Helen, Dani, Susle mit […]

Weiterlesen

Sonniger Abend am See

Ach, wie solche Abende liebe, wie der heutige einer gewesen ist! Mit meinem Töchterchen auf dem Fahrrad dem See entlang radeln, an einem gemütlichen Plätzchen eine Rast einlegen, die warme Abendsonne und einen stärkenden “Znacht” geniessen. Umgeben von einer befreienden Mischung aus frischer Seeluft und fruchtig-blumigen Blütendüften, abgerundet mit freundlichen Gesichtern und fröhlichem Vogelgezwitscher, fühlt man die tiefe Kraft des Frühlings. In dieser besonderen Stimmung könnte ich stundenlang baden.

Weiterlesen

Da drückt der Frühling durch…

Was gehört zum Frühling? Na klar doch, die Jahrmärkte und Rummelplätze! Wir haben heute den Tag draussen verbracht. Mit dem Bike haben wir den Bodensee erkundet, der sich derzeit von einer besonderen Seite zeigt. Seit Monaten herrscht Wassermangel und das offenbart dem Besucher ganz besondere Bilder. Zum Abschluss kämpften wir uns durch den Arboner Frühlingsmarkt… und da gehört auch eine Freestyle-Fahrt für meinen kleinen Wirbelwind dazu. Speziell war auch der Moment, als ich am Fisch-Stand vorbeikam. Da dachte ich unweigerlich an ein Marktforschungsunternehmen… (Und dä Insiderjoke verschtoht nur e Innerschwiizeri :-D… lach!)

Weiterlesen