Coop im Kassensturz

Heute berichtete der Kassensturz (SF1) über einen Preisvergleich der hiesigen Lebensmittelhändler. Einmal mehr schnitt Coop gegenüber Migros, Denner, Aldi und Carrefour als teuerster Detailhändler ab. Rund 10% teurer soll Coop im Vergleich zur Nummer 1, der Migros, sein. Der Moderator Ueli Schmezer sieht zudem einen Widerspruch zur derzeitigen Coop-Werbekampagne. In dieser behauptet Coop, es sei lediglich ein Vorurteil, dass Coop teurer sei als andere. Nur ein Vorurteil? Auch ich stelle beim Einkaufen immer wieder fest, dass ich bei Coop einfach weniger gefüllte Einkaufstüten als anderswo fürs gleiche Geld gekauft nach Hause trage. Und dennoch ertappe ich mich stets wieder, dass ich dort einkaufe, obwohl ich – ja ich gebs zu – eigentlich ein Migros-Mensch bin. Es ist denn auch reinste […]

Weiterlesen

Bluewin TV plus – Die Kiste rollt! (Update)

Mit diesem Eintrag möchte ich einen herzlichen Gruss an die fleissige Hotline-Crew von Bluewin TV plus senden, welche sich nicht nur mit viel Leidenschaft um die Sorgen ihrer Kunden kümmert, sondern auch aufmerksam meinen Blog verfolgt. Es ist schön, wenn man erkennt, dass die Wünsche und Probleme der Kunden ernst genommen werden. So erfuhr ich vorhin in einem sehr informativen Gespräch mit einem “TV-Junkie” (Eigendeklaration :-) ) von Bluewin, dass schon bald neue Features eingespielt und damit auch viele Kinderkrankheiten ausgemerzt werden sollen. Auch die Nutzung von Bluewin TV plus über WirelessLAN soll schon in absehbarer Zeit möglich sein, die interne Testphase sei abgeschlossen und es werden nun noch einige Optimierungen diesbezüglich vorgenommen. Und abschliessend sei erwähnt, ich konnte mich […]

Weiterlesen

Mathestunde mit der Sonntagszeitung

Die Medien haben im digitalen Fernsehen endlich wieder ein Thema gefunden, welches die Leserschaft interessiert jedoch mangels eigener Erfahrungen für die meistens völliges Neuland darstellt. Ich unterstelle nun mal, dass das Angenehme an dieser Situation die Ausgangslage ist, dass man es deswegen als Journalist nicht so genau nehmen muss… es merkt ja eh keiner. Ok, fast keiner… :-) So las ich denn am Sonntag in der Sonntagszeitung folgendes Rechenexempel: Zuerst rechnet sie die Kosten für digitales Fernsehen bei Cablecom vor und kommt für Grundgebühr + Settop-Box auf korrekte Fr. 42.50. Was sie dann allerdings bei Bluewin TV zusammenzählt ist mir völlig schleierhaft. Denn im Abopreis von Fr. 29.00 (zuzügl. Fr. 1.05 Konzessions- und Urheberabgabe) ist die Settop-Box mit integriertem Harddiskrecorder […]

Weiterlesen

Bluewin TV Support am Anschlag

Wer mich kennt weiss, dass ich ein äusserst geduldiger Mensch bin. Doch letzten Freitag hing ich fast eine Stunde in einer Warteschleife, in der Hoffnung bald einen Bluewin TV Techniker am Draht zu haben. Die Stimme in der Warteschleife informierte mich mit unglaublicher Hartnäckigkeit, dass meine voraussichtliche Wartezeit deutlich über 5 Minuten betrage. “Nun, was sind schon 5 oder gar 10 Minuten?” war mein Gedanke und blieb am Apparat. Nach sehr langen 51 Minuten (siehe Bild) habe ichs dann aufgegeben und frustriert aufgelegt. Ich frage mich, wieso bei einer derartigen Überlastung nicht eine realistische Vorhersage möglich ist… Am Samstag versuchte ich es dann erneut… nach fast 30 Minuten endlich eine reale Stimme. Ich schilderte dem Call Center Agent meinen Fall: […]

Weiterlesen

Bluewin TV: Meine ersten Erfahrungen

Seit gestern morgen bin ich stolzer Bluewin TV Anwender, darüber habe ich ja bereits berichtet. Heute möchte ich Euch einen ersten ausführlichen Erfahrungsbericht überreichen. Bestellung/Installation Einige Tage nach der Anmeldung erhält man per Post die Information über die bevorstehende Umstellung auf VDSL. Diese Technologie, eigentlich die Nachfolgetechnologie von ADSL, erlaubt deutlich höhere Datenübertragungsgeschwindigkeiten und ist die Grundlage für die erforderliche Datenmenge, welche für ein einwandfreies Fernsehbild benötigt wird. Gleichzeitig wird ein VDSL-WLAN-Router zugestellt, welchen man entweder selbst – war eine Sache von wenigen Minuten – oder später durch den Installateur einrichtet. Dummerweise erhielt ich den Router erst einen Tag nach der Umstellung. Daher war ich einen Tag lang ohne Internetzugang. Naja, so schlimm war’s auch wieder nicht. Ein Techniker kam […]

Weiterlesen

Bluewin TV läuft!

Ich liebe es, ein «Early Adopter» zu sein… so rannte ich schon am 1. November in den Swisscom Shop und verliess den Laden stolz mit der Fernbedienung für Bluewin TV. Danach folgte das grosse Warten… zwar nicht wie versprochen «maximal eine Woche», sondern fast zwei Wochen. Heute morgen, pünktlich um 8 stand dann aber der Installateur im Haus, der die Settop Box installierte und sich bereits nach 30 Minuten – die Dame beschied mir, ich müsse 3-4 Stunden einplanen :-) – wieder verzog. Kein Wunder, Modem, Netzwerk und WLAN habe ich bereits im Vorfeld selbst eingerichtet… ich will ja schliesslich auch was an der neuen Technik haben :-) Technisch klappte alles einwandfrei. Alle Kabel waren beiliegend, die Doku und Konfigurationsmasken […]

Weiterlesen

Juicy – Verzweifelt gehts weiter

Wenn Dich eine TV-Serie in ihren Bann zieht, so ist es mir geschehen, dann ist es schon ziemlich fies und hart, wenn plötzlich die erste Staffel zu Ende geht und die zweite Staffel erst in gaaaanz weiter Ferne auszumachen ist. So dauerte es unendlich lange Monate bis zum heutigen Abend, an welchem die heiss ersehnte zweite Staffel von Desperate Housewives startet. (Ach ja, auch Lost startet heute in die neue Staffel.) Zur Feier des Tages möchte ich Euch einen wunderschön gemachten Promo-Trailer der verzweifelten Hausfrauen mit dem neckischen Namen “Juicy” empfehlen. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=esvZzPJEwnE[/youtube] Eigentlich schade, dass man diesen Trailer bei uns nicht zu sehen bekam. So, und nun Knabberzeugs bereitgestellt und ab vor die Kiste… in 10 Minuten gehts los! :-)

Weiterlesen

Realistischer gehts nicht mehr…

Nächsten Montag spielt die Schweiz gegen Togo… nachmittags um 15 Uhr! Zum Glück steht bei uns im Büro eine Playstation 2 Demostation, welche ans richtige Ort gerückt und mit Antennenkabel ausgestattet ideal für eine spannende Match-Runde sich anerbietet. Und Gäste welche die Szene zufällig betrachten denken:; “Wow! Diese Fussball-Games werden auch immer realistischer” :-)

Weiterlesen

Fussball LiveTV auf dem Handy

Vollmundig hat mein Handynetz-Anbieter zur Fussball WM ihr LiveTV übers Handy angepriesen. Während der ganzen WM darf man als stolzer Orange-Kunde kostenlos auf den LiveTV-Service zugreifen. Während der Eröffnungsfeier und des ersten Spieles starb die Orange World jedoch kläglich. Es scheint, als ein klein wenig mehr Kunden diesen Dienst testen oder gar nutzen wollten… während mehreren Stunden war Orange World nicht mehr zu erreichen. Qualitativ kann der LiveTV Service jedoch überzeugen, wenn er denn läuft. Den Schluss des Eröffnungsspiel konnte ich unterwegs auf dem Handy mitverfolgen… irgendwie eine Spielerei, und dennoch faszinierend. Und im direkten Vergleich zu Swisscoms kostenpflichtiger LiveTV-Variante konnte ich ein deutlich flüssigeres und schärferes Bild feststellen.

Weiterlesen
1 2 3