Wir lachen tot wir alle

Unsere Firma verteilt sich auf verschiedene Länder. Auch und trotz unterschiedlicher Nationen und variantenreichen Mentalitäten leben wir einen familiären Zusammenhalt. Es ist eine besondere Zusammengehörigkeit, wie ich sie noch nie vorher in einer Firma kennengelernt habe und schätze dies dementsprechend sehr. Nun, besonders zu erwähnen sind da einige ukrainischen Kollegen. Das Achtelfinalspiel zwischen der Schweiz und der Ukraine gab im Vorfeld Anlass zu netten, liebevollen Sticheleien. Ich liebe den ehrlichen, manchmal bitterbösen Humor der Ukrainer. Und ebenso scheint es, als könnten sich Juri und seine Truppe herrlich über den (meinigen) Schweizer Dialekt amüsieren, wie es dieses wirklich authentische Tondokument auf unserem Anrufbeantworter beweist. :-) [audio:juri.mp3] Ach ja: Irina, Juri, Sasha, Serge, Nick… ich gratuliere Euch zum Einzug Eures Nationalteams ins […]

Weiterlesen

Hömmli und Blubbe

Obwohl wir stets von Schwyzerdüütsch sprechen, unterscheiden sich unsere Dialekte regional sehr deutlich. Mir gefällt diese Vielfalt. Vielleicht liegt das ja auch daran, dass ich selbst zahlreiche Dialekte in meiner Sprache vereine, da ich in den letzten 32 Jahren bereits in fünf verschiedenen Kantonen gewohnt habe. Gewisse Dialekte sind aber auch für mich schwierig zu verstehen. Ich erinnere mich an einen Schweizer TV-Film, welcher im Wallis spielte. Die Schauspieler erlernten hierfür den einzigartigen Walliser-Dialekt… und dies so perfekt, dass ich erstmals bei einem schweizerdeutschen Film die Untertitel aktivieren musste. :-) Auf 20min.ch wird nun jedoch berichtet, dass der Ostschweizer Dialekt für viele als “Grell, abstossend und kalt” empfunden werde. Hmm… das ist somit nun meine Chance: Liebe Ostschweizer, machts mir […]

Weiterlesen