Blindflug und Solarstrom

Sowas wünsch ich mir! Eine Tastatur mit welcher man nie nie nie mehr irgendwelche Sonderzeichen oder Umlaute suchen muss. “DasKeyboard II” ist das wahre Gadget für jeden PC-Freak. Eine hochwertige Mechanik (die Urgesteine erinnern sich an die legendären Cherry- und IBM-Tastaturen) sorgt angeblich für ein wahres Tippvergnügen und die unbeschriftete Tasten verhindern, dass man unnötig abgelenkt wird. Nach Herstellerangaben soll man bereits mit wenigen Stunden Übung deutlich schneller Tippen als mit einer herkömmlichen Tastatur. Ein anderes spannendes Ding kommt aus der Schweiz. Der “Sakku” ist eine geräumige Tasche, welche mit einem Solarpanel und einem Akku ausgestattet ist und der Name bildet sich aus “Sack” und “Akku”. Die Idee: Handy oder IPod an die Tasche anschliessen, an die Sonne stellen und […]

Weiterlesen

Fussball-WM in ASCII-Art

Informatik-Urgesteine kennen Sie noch. Die tollen ASCII-Kunstwerke. Das sind Bilder, welche mit Hilfe normaler Buchstaben, Zeichen und Sonderzeichen gezeichnet werden. Aus genügender Entfernung – evtl. mit zugekniffenen Augen – erkennt man so wunderbare Bilder. Einige Studenten haben dies anlässlich der WM perfektioniert. Jedes Match wird via Telnet in ASCII-Form übertragen. Man sieht ein Live-TV-Bild und das ohne jeglichen grafischen Werkzeuge. Faszinierend. Leider sind die Server gelegentlich sehr überlastet, aber inzwischen sind bereits Mirrors eingerichtet.

Weiterlesen

Google kennt die Paarungen

Google bietet mehr, als viele wissen. Beispiel gefällig? Gib mal zwei Ländernamen ein, welche an der Fussball-WM gegeneinander antreten, also z.B. “Schweiz Frankreich“. Es werden sofort die Ergebnisse und das nächste Spiel angezeigt. Ein nettes Feature. Auch ganz nett auszuprobieren: Paketnummer eingeben und Du landest auf dem Track’n’Trace der Schweizer Post. Oder “define:fussball” und es werden gezielte Treffer von Nachschlagewerken wie Wikipedia, Lexikas etc. angezeigt.

Weiterlesen

Fussball LiveTV auf dem Handy

Vollmundig hat mein Handynetz-Anbieter zur Fussball WM ihr LiveTV übers Handy angepriesen. Während der ganzen WM darf man als stolzer Orange-Kunde kostenlos auf den LiveTV-Service zugreifen. Während der Eröffnungsfeier und des ersten Spieles starb die Orange World jedoch kläglich. Es scheint, als ein klein wenig mehr Kunden diesen Dienst testen oder gar nutzen wollten… während mehreren Stunden war Orange World nicht mehr zu erreichen. Qualitativ kann der LiveTV Service jedoch überzeugen, wenn er denn läuft. Den Schluss des Eröffnungsspiel konnte ich unterwegs auf dem Handy mitverfolgen… irgendwie eine Spielerei, und dennoch faszinierend. Und im direkten Vergleich zu Swisscoms kostenpflichtiger LiveTV-Variante konnte ich ein deutlich flüssigeres und schärferes Bild feststellen.

Weiterlesen

Hans Dampf…

Männer und ihre Technikspielzeuge… ein Thema, welches ich schon mal hier in meinem Blog aufgegriffen hatte. Doch heute habe ich mir ein neues “Spielzeug” zugelegt, welches – man staune – ohne USB-Anschluss, Speicherkarte und ähnlichem auskommt. Dafür gibts da einen Einfüllstutzen für Wasser :-D Das dampfende Teil gleitet wirklich angenehm schnell über die Hemden… aber keine Angst, eine wirkliche Freude wird mir bei dieser Arbeit auch weiterhin nicht aufkommen. Dafür erfreute ich mich umso mehr am Schnäppchenpreis.

Weiterlesen

Dr. Web Buch kostenlos!

Für Webpublisher, Webmaster, Webworker und andere Leute, welche sich mit Geschichten wie HTML, CSS, XML und dergleichen auseinandersetzen, ist die Website von Dr. Web schon seit langer Zeit eine wichtige Anlaufstelle um auf dem Laufenden zu bleiben. Periodisch fasst der Herausgeber und Autor Sven Lennartz die besten Beiträge zusammen und veröffentlicht diese als handliches und zugleich proppenvolles Buch für den Web-Praktiker. Jetzt ist die fünfte Auflage erschienen. Dieses kann für € 18,90 gekauft werden oder sogar kostenlos als PDF heruntergeladen werden. Ein mutiger Schritt, doch ich glaube schon auch daran, dass viele das Buch kaufen werden, denn dessen Inhalt ist es definitiv wert.

Weiterlesen

Alltägliches Hellsehen

Der alltägliche Wahnsinn. Woher soll ich denn erahnen, wovon der Kunde spricht? In die ähnliche Kategorie fallen die täglich eintreffenden Bestellungen per Mail ohne Adressangabe, Faxe ohne Rückfaxnummern, Lieferstatusnachfragen ohne Hinweis auf Name, Bestellnummer oder sonstige Identifikationsmerkmale. Oder ganz spitze: Supportanrufe im Sinne von: Da kam vorher eine Fehlermeldung, das Spiel geht nicht. Und auf Nachfrage hin: “Nein, was da geschrieben stand, weiss ich nicht. Habs schon weggemacht.” :-) Update: Und wenn man schon davon spricht… kurz darauf folgte schon der nächste Fall. Eine Fehlermeldung wie er allgemeiner nicht sein könnte, ohne Angabe zu Spiel und Rechner. Ich habe nun unseren Spezialisten mit der Kristallkugel darauf angesetzt. :-D (Selbstverständlich nehmen wir mit jedem Kunden Kontakt auf und erfragen die fehlenden […]

Weiterlesen

Lasst Haare Männer!

Ja ja, liebe Frauen, ihr wisst ja nicht, was ihr uns zumutet, wenn ihr babypopogleich haarlose Männerkörper von uns fordert. Angeblich hat Philips nun die Lösung entwickelt, welche Euch eurem Traum näher bringt und uns vor bestialischen Foltermethoden wie Wachs, Geruchsinn zerstörenden Enthaarungscremes, Epiliergeräten und durch Rasierklingen verursachte Fleischwunden schützt. Ob nun das Gerät mit dem wohlklingenden Namen Bodygroom all diese Hoffnungen erfüllt, kann ich Dir nicht sagen. Aber eines verspreche ich Dir! Die dazu gehörende Website ist wahrlich ein Pflichtbesuch für Mann und Frau! Ich habe selten so gelacht… auf äusserst humorvolle Weise wird dem Besucher aufgezeigt, für welche Körperpartien das Gerät geeignet ist und typisch amerikanisch werden die gaaaaanz bösen Begriffe ausgepiepst… und nett illustriert :-D Und ein […]

Weiterlesen

Mein Irland Fotobuch

Was macht man mit über 1’000 Fotos, die man während einer Reise geschossen, nein komponiert hat? :-) Ich versuchte den Weg über ein Fotobuch und tauchte ein in ein Meer an Angeboten. Viele Angebote versuchten sich an meinen Geldbeutel heranzuschleichen, doch bei zahlreichen erkannte ich dessen List und flüchtete rasch. Doch ein Angebot überzeugte mich. Bei BookFactory.ch (dahinter verbirgt sich die Buchbinderei Burkhardt AG) kostets zwar ein klein wenig mehr als bei den vielen Konkurrenzangeboten, doch dafür ist das Ergebnis mehr brilliant! Ich gestaltete mit der kostenlosen Software ein Fotobuch mit 80 Seiten Inhalt. Die Bedienung ist kinderleicht und trotzdem leistungsstark und vielseitig. So lassen sich Seiten mit beliebig vielen Fotos, randlose Fotoseiten, doppelseitige Bilder, Textblöcke und Textseiten etc. realisieren. […]

Weiterlesen

Spontankauf und Pasodoble

Der Mann und sein Spielzeug… naja, ein Spruch, dessen Wahrheitsgehalt wir Männer an gewissen Tagen nicht abstreiten können :-) Die Irland-Reise im Visier und die Erwartung von unbeschreiblichen Landschaften und faszinierenden Bildern haben mich dazu bewogen, nach einer guten Kamera Ausschau zu halten. Ähm… nunja, kurz zusammengefasst, sie ist nun gekauft :-) Vom ersten Moment an hat mich die Sony DSC-H1 einfach begeistert. Unglaublich flink, ein herrliches Zoom-Objektiv und 2 GB Speicher lassen das technikbegeisterte Männerherz höher schlagen. Und ich bin überzeugt, die damit noch zu knippsenden Fotos auch die Herzen der Damen ;-) Wartet nur, ihr werdet es selbst sehen… Nach den obligatorischen Testfotos (wie weit, wie schnell, wie scharf, wie hell… alles muss getestet werden) hab ich in […]

Weiterlesen
1 10 11 12