Ausgesperrt!

Da stehe ich nun seit einer halben Stunde vor diesem Garagentor und warte darauf, dass wer rein- oder rausfährt. Denn mein Garagenschlüssel schlummert friedlich im Auto und selbiges in der Garage. blöd gelaufen würd ich da mal sagen. ;-)

Nachtrag: Schlussendlich wartete ich geschlagene 45 Minuten bis ich mich dann geschlagen gab und zur Verwaltung spazierte, welche mir einen Ersatzschlüssel auslieh. Während den 45 Minuten habe ich natürlich jeden Menschen der eines der Häuser hier verliess angesprochen, doch die Antworten waren entweder “Habe kein Auto”, “Habe keinen Garagenplatz” oder “Mein Schlüssel geht nur für den Motorradraum”. Grmml.

Ein Kommentar