Sonntag , 19 November 2017

Seltsames und Kurioses

Hat da einer gepennt oder war es Absicht?

Es gibt Momente, da fragt man sich: "Ist das absichtlich so? Oder ist da einer ins geistige Dillirium verfallen?" Auch wenn es keine Absicht sein sollte, der Effekt war überraschend augenscheinlich. Das Plakat fällt auf und man bestaunt es überdurchschnittlich lange. Gestern bei der Heimfaht entdeckt, leider endete die Autoschlange vor der Ampel am falschen Ort, daher musste ich den …

Read More »

Und schon ist das Gerücht gestreut…

Gestern abend waren gehörten wir dazu! Auch wir schauten den Match zwischen Deutschland und Australien, verfolgten das Geschehen und diskutierten fleissig. Irgendwann fiel die Frage, ob Jogi Löw eigentlich ein gebürtiger Deutscher sei… (Ok, manche wundern sich vielleicht, dass man sowas nicht einfach weiss, doch denen möchte ich die Frage stellen, wie denn unser Bundespräsident derzeit heisst ;-) Gut, schnell …

Read More »

Glaub nicht alles, was Du in Foren liest!

Seit ich die modernen Medien nutze – und das ist doch schon ziemlich lange – versuche ich stets das Gelesene zu differenzieren und kritisch zu werten. Schnell habe ich bemerkt und verinnerlicht, dass längst nicht alles was im Netz kolportiert wird für bare Münze genommen werden muss und auch die Redewendung «Es wird nichts so heiss gegessen wie es gekocht …

Read More »

Unzustellbar zurück oder zugestellt dank hellseherischen Fähigkeiten

Wo gearbeitet wird, passieren Fehler… und da wir alle Menschen sind, geschehen auch Wunder und Überraschungen. Kürzlich versandten wir ein Paket, aufgrund eines Eingabefehlers in der Auftragsbearbeitung war sie in etwa so adressiert: Peter Muster 8000 Zürich Verblüffend… trotz falsche (generischer) Postleitzahl, fehlender Strassenbezeichnung und Hausnummer und einem nicht so ungewöhnlichen Namen kam das Paket bereits am Tag darauf beim …

Read More »

CSI Stein AR und die schwarzen Löcher

Kürzlich machten wir mit unseren Arbeitskollegen einen schönen Ausflug: Zuerst ins Kino, dann im Restaurant Ochsen in Stein AR mit dem Ziel, uns beim Fondue Bourguignon ausgiebig zu verköstigen. Je später der Abend, desto weniger war der Blick in unsere Teller gerichtet und wir vermochten öfters mal unseren Blick im Raum umherscheifen zu lassen. An der Decke fanden sich dann …

Read More »

Bitte zurück Rufen!

Manchmal frage ich mich ja schon ernsthaft, ob es wirklich Leute gibt, die auf solch plumpe, einfältige und offensichtliche Phishing, bzw. Malware-Schleudern reinfallen. Es muss so sein, denn sonst wäre diese Form Spamm schon längst ausgestorben. «Spiel mit dem Geld anderer Leute ohne zu bezahlen»… wenn da einer zugreift und sich bereichern will, ist es doch nur in Ordnung, wenn …

Read More »

Das Schlimmste, was einem SwisscomTV-Benutzer passieren kann…

Überleg mal, was das Schlimmste ist, was einem SwisscomTV-Anwender (früher BluewinTV) passieren kann? Keine Internetverbindung? Nö, schlimmer. LipSync-Probleme? Nein, da sind wir schon längst durch. Defekte Settop-Box? Naja, nicht ganz, aber nahe dran… ;-) Ich liege also im Bett, der frisch montierte TV freut sich auf seinen ersten richtigen Einsatz am neuen Ort. Ich drücke die Fernbedienung, höre das Einschalt-Klicken …

Read More »

Frauen und Autos…

… oder wie frau über 100 Liter Benzin in den Smart reinkriegt :-) Heute früh derart gelacht, dass ich Euch dieses Video nicht vorenthalten möchte: Danke Brüetsch für den Tipp via FB!

Read More »

Früher gab es grelles blaues Licht auf öffentlichen Toiletten…

… heute sind es ganz schrecklich wirre Muster an allen 6 Flächen. Rund um Dich herum, am Boden und an der Decke. Mir wurde es fast anders, als ich in diesem engen Raum meinem natürlichen Drang nachkam. Eigentlich gehört eine solche Innenraumdekoration nicht in ein öffentliches Lokal, sondern vielmehr in einen Psycho-Movie. :-)

Read More »

One bad app… gelungene Apple-Satire

Gestern abend haben die ganzen Apple-Jünger inne gehalten, gespannt zu ihrem «Messias Steve» hochgeschaut und auf die neusten Ankündigen aus der Technikküche in Cuppertino gewartet. Dieser ganze Hype gibt Parodien aller Art unendlich viel Nahrung, was auch Julian Smith genutzt hat und den Zulassungsprozess des App-Stores auf die Schippe nimmt. Herrlich!

Read More »