Donnerstag , 25 Mai 2017

Huwis Achterbahn aufgefrischt und responsive

Kurz und bündig… wer huwi.ch in den letzten Wochen besuchte, merkte schnell, dass sich da was tat. Weniger inhaltlich, mehr in der Präsentation. Jetzt ist es endlich vollbracht, die Überarbeitung meines Blogs für die Alltäglichkeiten des Lebens ist geschafft. Frische Optik, gute Lesbarkeit und auch auf mobilen Geräten eine angenehme Darstellung.

Technisch nutze ich weiterhin WordPress, habe mich aber für das neue Theme Sahifa entschieden. Ich hatte mich die letzten Wochen wieder einmal intensiv mit WordPress auseinandergesetzt – und dabei die Auffrischung weiterer Websites in angriff genommen – und durfe erfreut feststellen, dass sich dieses tolle Werkzeug zu einem hammermässigen CMS entwickelt hat. In der täglichen Benutzung blieben mir zuerst viele neue Möglichkeiten verborgen. Erst als ich mich durch neue, oft kostenpflichtige Themes und spannende Plugins durchkämpfte, eröffneten sich mir ein ungeahnter Feature-Reichtum. Faszinierend vor allem auch deswegen, da ich WordPress nun seit vielen Jahren nutze.

Viele alte Krücken und krude Workarounds konnte ich somit nun abbrechen und freue mich nun auf ein reges Bloggen und Publizieren auf meinen eigenen und betreuten Websites:

Check Also

Mac OS X: Dock-Animation > Schnelles Ein-/Ausblenden

Manchmal verändern sich die Arbeitsweisen. Für eine lange Zeit platzierte ich die Dock-Leiste am rechten …