Sonntag , 23 April 2017

CSI Stein AR und die schwarzen Löcher

Kürzlich machten wir mit unseren Arbeitskollegen einen schönen Ausflug: Zuerst ins Kino, dann im Restaurant Ochsen in Stein AR mit dem Ziel, uns beim Fondue Bourguignon ausgiebig zu verköstigen. Je später der Abend, desto weniger war der Blick in unsere Teller gerichtet und wir vermochten öfters mal unseren Blick im Raum umherscheifen zu lassen. An der Decke fanden sich dann auch unzählige «Einschusslöcher».

Unsere reiche Erfahrung als fleissige CSI-Zuseher und Sherlock Holmes-Fan brachte dann aber schnell die beruhigende Erkenntnis, dass diese «schwarzen Löcher» (haha, der Joke des Tages :-) lediglich gemeine Bohrlöcher sind. Es scheint, als hätten die Beleuchtungskörper schon so manche Stelle im Saal beleuchtet… ;-)

Da hätten die Wirtsleut doch besser mal diesen Spot reingezogen… :-)

Check Also

Toll Terry Thayer, dass Du Geld für mich gesammelt hast!

Geld sei für mich gespendet worden – ach wie schön! – ich solle mich einfach …