Freitag , 24 Februar 2017

Strobist deutsch übersetzt: Die Blitz-Bibel für jeden Fotografen!

Selbst wenn man seit vielen Jahren eine Fotokamera sein eigen nennt, lernt man nie aus. Zu Beginn versucht man die grundlegendsten Einstellungen zu verstehen, dann entdeckt man die verschiedenen Automatiken, dann den manuellen Modus und irgendwann kommt man auf den Geschmack, mit dem Licht zu spielen. Schnell reicht der interne Blitz nicht mehr aus, die Ansprüche steigen, die Ideen und Wünsche ebenso. So schafft man sich ein Systemblitzgerät an. Spätestens jetzt sollte man David Hobby und seine Website strobist.com kennenlernen.

David befasst sich auf seiner Website ausschliesslich mit dem Blitzen, genauer gesagt mit dem entfesselten Blitzen. Denn erst, wenn das Blitzgerät von der Kamera genommen wird, kann man das schnelle Licht entsprechend effektvoll einsetzen.(Ganz nebenbei… die im Fotoblog FlashFlavour.com gezeigten Fotos, bei welchen eben geblitzt wurde, begeistern mich stets aufs Neue.)

Nun haben einige Jungs das Grundlagenwerk „Lightning 101“  in liebevoller Kleinarbeit übersetzt. Die deutsche Übersetzung dieser empfehlenswerten Lektüre umfasst ganze 43 prall gefüllte Seiten. Hab ich Dich schon neugierig gemacht? Dann klick hier und lade Dir das deutschsprachige PDF von „Lightning 101“ herunter.

Check Also

Bewegte Monate und neue Herausforderungen

Bestimmt hat sich manch einer schon gefragt, ob dieser kleine Blog eigentlich noch gepflegt würde. …