Freitag , 24 Februar 2017

Auf der Suche nach versteckten Münzen und Schätzen

Auch wenn es hier um „versteckte“ Dinge geht, hat dieser Beitrag nichts – aber wirklich überhaupt nichts – mit Geocaching zu tun. Stattdessen geht es darum, wie man mit einigen wenigen alltäglichen Dingen wie einem Langwellen-Radio, einer CD-Hülle und einem Taschenrechner einen funktionierenden Metalldetektor bastelt. Manchmal staune ich ob dem Ideenreichtum mancher Zeitgenossen:

… und erinnere mich gleich irgendwie an den Serienhelden MacGyver, der schon mal eine Bombe mit einer Büroklammer entschärft.

Check Also

Toll Terry Thayer, dass Du Geld für mich gesammelt hast!

Geld sei für mich gespendet worden – ach wie schön! – ich solle mich einfach …

One comment

  1. Ist ein Langwellenradio ein Scanradio, das manchmal auch bei Magazinen bei ist?