Sonntag , 19 November 2017

Kaum dabei, schon gesperrt: Mein Facebook-Konto

Jetzt habe ich mich mal mit Facebook näher auseinander gesetzt, habe viele verloren gegangene Kontakte wiedergefunden und komme wohl gerade deswegen auf den Geschmack dieses Social Networking Tools. Dazu gibts auch noch eine wunderbar praktische iPhone-Applikation für den Zugriff von unterwegs. Doch kaum beginnt die Sache interessant zu werden, erlebe ich die Willkür und Unberechenbarkeit des Systems.

So habe ich vor einigen Minuten dieses Mail erhalten (übrigens genau so schrecklich formatiert wie hier dargestellt…):

Hallo,<br><br>unser System gibt an, dass du bestimmte Funktionen auf der Site missbräuchlich verwendet hast. Diese E-Mail dient als Warnung. Missbrauch von Facebook-Funktionen und Verletzungen der Facebook-Nutzungsbedingungen können zu einer Sperrung deines Kontos führen. Wir bedanken uns im Voraus für dein Verständnis und deine Mitarbeit.<br><br>Falls du weitere Fragen hast, kontaktiere uns bitte unter warning@facebook.com von deiner Anmelde-E-Mail-Adresse aus.<br><br>Das Facebook-Team<br>

Ich bin regelrecht erschrocken, denn ausser in meinen Erinnerungen zu kramen und nach alten Bekannten zu suchen, habe ich nichts getan… und erst recht nichts, was gegen die Nutzungsbedingungen verstossen sollte. Sofort begann ich wie empfohlen eine Anfrage zu schreiben, doch gerade mal 2 Minuten später war mein Konto bereits „von einem Administrator“ gesperrt.

Eine Anfrage diesbezüglich habe ich inzwischen an Facebook abgesetzt und bin nun sehr gespannt, ob und wie schnell ich eine Antwort erhalte und vor allem, welche Begründung für diese plötzliche Sperrung angegeben wird.

Habt Ihr schon ähnliches erlebt?

Check Also

Schreibt mal Eure Telefonnummer richtig!

Herrlich die heutige Kommunikationstechnik. Überall ist man erreichbar, kriegt Mails direkt auf das Smartphone geliefert …

165 comments

  1. Auch mein FB-Konto ist vor ca. 3 Wochen gesperrt worden. Ohne vorgängige Warnung, notabene. Seither habe ich mehrere Male an FB geschrieben (eMail). Einmal erhielt ich die Antwort, ich solle einen Ausweis scannen und ihnen zuschicken, damit sie überprüfen können, ob „ich“ auch wirklich „ich“ bin. Das habe ich umgehend gemacht – doch seither ist Funkstille. Keine Sperr-Begründung, nichts…

  2. X Rolf

    was ein Ausweis Kopie?sind die nicht ganz dicht?das ist verboten dürfen sie nicht!!FB spitt komplett.
    Grüsse Antonio

  3. Mein account wurde gestern ebenfalls gesperrt!
    3 meiner Freunde wurden auch gesperrt!
    Wir hatten eine gruppe wo wir admins waren und wir sind alle seit gestern gesperrt!
    habe schon mehrere emails an dsibaled.. geschickt!
    Aber auf deutsch,oder habt ihr die mails in englisch geschrieben!?
    Ich könnte durchdrehen,habe viele neue Kontakte gefunden auf facebook,habe 650 freunde und es geht mir richtig ab…
    Wollte mich mit diversen leuten auf Festivals treffen,nur kann ich jetzt shclecht was ausmachen,da ich mich ja nicht mehr anmelden kann!

    WEiß wer ob man die Freunde,erstellte gruppen behält!?
    hatte 2 gruppen mit jeweils 15.000 leuten… -.-

  4. Hallo!normalerweise gibt man hier einen name an.leider kannst du es vergessen.Du wirst kein Konto niemals zurück bekommen.Ich habe sie mit einer russischen zeitung gedroht nach 50stunden kamm die antword.Und du wirst das selbe bekommen wie ich.Freundschaftsanfragen anstupsen und so weiter und schreiben noch leider können wir dein koto nicht mehr aktievieren es bleibt gesperrt das ist die enscheidung endgüldig.tud mir leid.Die gruppe wo du gemacht hast und man leucht dich?sie wird mit dran glauben.tud mir leid.
    Grüzzli Antonio

  5. ich habe meinen NICKname angegeben!

    Warum bist du dir da so sicher?
    Ich habe mir ALLE einträge hier durchgelesen und es sind Leute entsperrt worden!

    Was ich so mit Google/Bing gefunden habe,sagen auch viele das sie wieder nach 1 monat ein paar tagen oder so,entsperrt wurden

  6. Ich bin jedenfalls seit dem 28. Februar gperrt und nicht mehr entsperrt worden, trotz mehreren Mails. Allerdings bekam ich auch nicht die Mitteilung, ich wäre für immer gesperrt. Hier in diesem Blog liest man noch in den Kommentaren von 09 und früher, Leute seien wieder entsperrt worden. Im 2010 habe ich jetzt von niemandem gelesen, er sei wieder entsperrt worden.

  7. Du glaubst uns nicht!dann warte halt ab.wie .
    Annette wir sind die gesperrten.sie schreiben dir eine lüge und du kannst schreiben oder nach Hamburg fahren hier ist die zetrale.leider.

  8. hmm stimmt auch wieder -.-

    Naja mal schaun was rauskommt!

    Nur verstehe ich da facebook nicht ganz..
    Keine verwarnung nichts,keine Mitteilung wieso… -.-

    Naja mal schaun was sie mir zurückschreiben,hab emails in 3 sprachen verschickt^^

  9. Es besteht Hoffnung: Ich wurde Anfanf April gesperrt und habe mails an facebook gesendet.Heute kam die Antwort! Nach 1,5 Monaten. Naja nun wollen sie unbedingt meinen nachnamen- die schweine! Werde nun aber bitten den Account zu löschen- inklusive Fotos! Hoffe mal das die das wenigstens hinbekommen..

    1,5 Monate später dann endlich ne Antwort:

    Hallo Antje,

    Facebook erwartet von den Nutzern, dass sie ihre richtigen Vor- und Nachnamen angeben. Dein Konto muss die folgenden Standards für Authentizität befolgen:

    • Gefälschte Namen sind nicht gestattet.
    • Initialien dürfen nicht anstelle Deines vollständigen Namens verwendet werden.
    • Spitznamen können verwendet werden, aber nur wenn sie eine Variante Deines richtigen Vor- oder Nachnamens sind wie etwa „Steffi“ anstelle von „Stefanie“.
    • Die Verwendung von beruflichen und religiösen Titeln in Namen ist nicht gestattet.
    • Die Verwendung von Sonderzeichen in Namen ist nicht gestattet.
    • Die Verkörperung anderer Personen oder Dinge ist nicht gestattet.

    Wenn Du dieses Profil wieder verwenden möchtest, teile uns bitte Deinen echten Namen mit. Wir können das Konto dann für Dich reaktivieren.

    Solltest Du Datenschutzbedenken haben, kannst Du auf der „Privatsphäre“-Seite einschränken, wer Dich mithilfe der Suche finden kann. Um auf die „Privatsphäre“-Seite zuzugreifen, klicke einfach auf „Einstellungen“ oben auf einer beliebigen Facebook-Seite.

    Es gibt einen Abschnitt auf der „Kontoeinstellungen“-Seite, in den Du Deinen alternativen Namen (oder Mädchennamen) angeben kannst. Andere Nutzer können dann den Namen in Deinem Konto und Deinen alternativen Namen verwenden, um nach Dir zu suchen. Du kannst einstellen, dass Dein alternativer Name zusammen mit Deinem Kontonamen in Deinem Profil, in Suchergebnissen und Freundschaftsanfragen erscheint.

    Danke für Dein Verständnis.

    Lillie
    User Operations
    Facebook

  10. Diverse Leute schreiben hier einen kompletten Bullshit!
    Ich wurde heute entsperrt!
    Nicht mal eine Woche hats gedauert!

  11. Dann gehörst DU zu den Glücklichen! Es ist genau so wie ich geschrieben habe, bin seit 28. 02. gesperrt, keine Nachricht auf meine Email. An welche Adresse hast Du geschrieben? Und von wem wurdest Du entsperrt mit welcher Begründung? Ich wäre Dir dankbar,wenn Du mir Deine Ensperrungsmail an meine persönliche Adresse: annette.buehrer@swissworld.com schicken könntest.
    Gruss Annette

  12. @4dv4nc3d und alle anderen

    wurde auch ohne grund und vorwarnung gesperrt.

    WIE HABT IHR FACEBOOK KONTAKTIERT????
    kann mir jemand die Email Adresse angeben, bitte

  13. Hallo mit einander disabled(A)facebook.com

    es wird nicht mennschlich geschrieben die emails vom FB ist wird dir automatisch was geschickt.habe 2mal das selbe email bekommen.wehr gesperrt ist jetzt ist für immer verlohren.vieleicht nur persönlich ein Brief schreiben nach Hamburg.leider

  14. kann man mich hier mal rausnehmen? anfangs fand ich dieses blog noch cool, aber seit dieser Antonio sein emotionales, selbstmitleid agressives gesülze hier spamt nervt dieser tread nur noch.
    ursprünglich wollt ich redaktionell etwas machen, eine story zu dem leidigen thema der doofen sperrungen und der bad attitude von FB aber seit es hier überbordet mit diesen unsachlichen Hetzen, ist dieser thread nicht mehr Sachlich verwendbar für die Medien.
    Schade eigentlich.
    Wenn jemandem sein ganzes Soziales Leben zusammenbricht nur weil er FB nicht mehr hat, na ja gute Nacht dann.

    Empfehlung an die so arg gebeutelten FB gesperrten: Macht doch einfach einen neuen Account auf und fang neu an, oder gedulted Euch. Eine Sperrung ist wirklich ärgerlich aber dass daraus derarte Hasstiraden entstehen ist für mich befremdlich.

    Also, hoffentlich kann ich mich hier irgendwie austragen…

    MarcelS

  15. Liebe Leute, ich schliesse nun die Kommentarfunktion für diesen Beitrag, da ich glaube alles nötige gesagt wurde und keine neuen Erkenntnisse mehr zu erwarten sind. Generell möchte ich einmal mehr an den Spruch „Der Ton macht die Musik“ erinnern. Mit Drohungen, unflätigen Aussagen und Unterstellungen erreicht man bekannterweise wenig bis gar nichts. Wenn bei mir ein Kunde mir mit Zeitungen, persönlichem Vorbeikommen oder EMail-Überflutung drohen würde, dann hätte ich jedenfalls NULL Interesse, noch irgendwas für ihn zu tun. Also, kontaktiert Facebook, nett und freundlich, habt dann Geduld und es wird. Gruss Huwi