Dienstag , 23 Oktober 2018

Ein wahrlicher sonniger Tag…

Der heutige Tag war lang, sehr lang. Schon früh morgens verliessen wir unser warmes Bett und brachen auf, um die einmalige Atmosphäre am Fotoflohmarkt in Lichtensteig zu erleben. Wir flanierten durch die historischen Gässchen und liessen uns von zahlreichen Sammlern, längst vergessen gegangene Raritäten und einer wunderbaren Morgenstimmung bei eisiger Kälte faszinieren. Die Hoffnung auf ein Schnäppchen begrub ich schon bald, denn ich bin wohl mehr ein Praktiker und kein Sammler.

Der kleine Elox begleitete uns auf der Wanderschaft....Später wanderten wir über taufrische Wiesen, unser Hündchen Elox spurtete über die Felder und flirtete mit ebenso neugierigen Kälbchen. Die Sonne begleitete und den ganzen Tag und zauberte mir einen rosa Teint auf mein Gesicht. Auf der Hulftegg dann bargen wir noch schnell einen Cache… einen hübschen Geocoin, passend zu meinem Geschmack – in der Form eines Guiness-Biers. Mal schauen, wo ich ihn dann das nächste Mal verstecke…

Mit einer gesunden Erschöpfung und fast zeitgleich mit der alles einfärbenden Dämmerung gelangten wir dann nach Hause. Mit einem leckeren Fondue schlossen wir den Abend.

An Tagen wie dem heutigen tanke ich meine Batterien auf, bin dankbar, dass ich all das erleben darf. Und wünsche all jenen Mitmenschen, welche meinen nur Trauer, Verdruss und Verzweiflung zu verspüren, dass sich ihre Augen und ihr Gemüt öffnen, entdecken, sehen, schmecken und fühlen, wieviel Schönes sich um sie herum befindet. Dass sie erfahren, wie viel Einmaliges nur darauf wartet, gesehen und wahrgenommen zu werden.

Check Also

Schreibt mal Eure Telefonnummer richtig!

Herrlich die heutige Kommunikationstechnik. Ãœberall ist man erreichbar, kriegt Mails direkt auf das Smartphone geliefert …

One comment

  1. Erst bin ich auf der Suche nach BluewinTV auf deinen Blog gestossen. Mittlerweilen hab ich mich, auch dank deinen Berichten, dafür entschieden und freue mich daran.
    Dann habe ich gemerkt, dass wir ähnliche Interessen (Computer, Fotografie) haben und hab spontan deinen Blog gespeichert um ab und zu reinzuschauen. Und, was hab ich nun davon? Du hast mich angesteckt. Jawohl!
    Auf Grund obigem Artikel hab ich mich übers Geocachen informiert und schon bin ich am planen, wo meine erste Caching-Tour durchführen soll. Trotz der Ansteckung, danke dafür!