Mittwoch , 17 Januar 2018

Bluewin TV mit HDTV

hdsuisse.jpgGestern noch las ich die Ankündigung auf der neu gestalteten Swisscom-Website, doch ohne Terminangabe. Ein Anruf bei der Hotline brachte nur wenig Klarheit. Irgendwann im April soll dann HDTV endlich Einzug ins Wohnzimmer halten. Heute morgen dann die Überraschung: Per SMS wurde ich informiert, dass vier neue HDTV-Sender aufgeschaltet worden seien: HDsuisse, Arte HD, Anixe HD und BBC HD. Tatsächlich, ein sagenhaft detailreiches Bild hat mich dann begrüsst. Genial!

Nebenbei erwähnt: Neu gibt es auch eine „Light-Version“ von Bluewin TV – ohne Aufnahmefunktion, Timeshift und HDTV, dafür 10 Franken günstiger.  Im weiteren scheinen künftig die Installationskosten erhöht zu werden. So steht neu bei den Tarifen „CHF 95.- statt CHF 290.- (Aktion bis 31.05.08)“. Kein Wunder eigentlich, denn der Aufwand für die Installation ist ja teilweise enorm: Kabel verlegen, Wände durchbohren, Material… alles inklusive.

Check Also

Huwis Achterbahn aufgefrischt und responsive

Kurz und bündig… wer huwi.ch in den letzten Wochen besuchte, merkte schnell, dass sich da …

12 comments

  1. Und Cablecom verschläft den Trend wieder mal

    Gemäss neuesten Meldungen kommt bei denen auf Digital HDTV erst im Sommer und dann darf man (wenigstens gratis) den Receiver/Mediabox Recorder wechseln…

    bin mal gespannt

    Momentan ist mein Full HD tauglicher Beamer noch nicht „voll“ ausgelastet, dabei bringt der bei HD Topqualität hin

  2. Robert Schlabbach

    Ist „Arte HD“ denn wirklich schon auf Sendung? Bisher habe ich nur von Testausstrahlungen gelesen, und kann auch keinen Satelliten finden, auf dem Arte HD drauf ist…

  3. freute mich auch über die hd sender. doch dann kam die überraschung. trotz 16000 leitung keine hd sender meine leitung sei nicht dafür geeignet. ich frage mich wo da der unterschied ist zwischen einem dl mit 16mbit und einer hd übertragun in vieleicht 10mbit.

  4. @olaf12 Auch Cablecom bietet bereits einen HD Receiver an. Leider habe ich noch nichts über die Bildqualität beider HD Receiver gelesen. Abgesehen von Aussagen wie: super Bild, etc. Da das zu Beginn der BWTV Aera ebenfalls behauptet wurde, bis heute jedoch nicht zutrifft, bin ich zur HD Quali eher skeptisch. Aber als absolutes no-go ist für mich die fehlende Aufnahmemöglichkeit. Damit wechsle ich erst zu HD, wenn 1. viel mehr Sender HD bringen, 2. die Boxen auch HD aufnehmen können (nimmt die BWTV in HD auf?) und 3. die Qualität wirklich Top ist was laut diversen Foren weder bei CC noch bei BWTV zutrifft.

  5. @YP170R ok das wusste ich nicht, ist für mich (momentan) auch ein klares No-Go wenn die Boxen nicht aufnehmen könnnen…

    Da wird quasi dann gezwungen“ die Sendungen, die man sehen möchte, immer anzuschauen… :-)

    was die HD Tauglichkeit diverser Sender betrifft:

    ist sicher auch ne Kostenfrage, darum warten doch meisten Stationen noch… schade :-( im Zeitalter der Digitalen Welt :-)

    ich denke mir, dass die Bildqualität irgendwann (nur wann ist die Frage??) sicher besser wird… Ist halt noch eine Technik, an der noch gefeilt werden muss, bis diese Top ist…

    Wenns‘ dann wirklich mal 1a ist, dann werde ich natürlich auch dabei sein, das ist schon mal klar :-)

  6. Mit der BW-Box kann man HD aufnehmen.

  7. richtig

    bild: super :p
    bild ist auf hd suisse z.b. gestochen scharf, bei den anderen sendern merkt man jedoch ,dass teilweise ziemlich gross hochgerechnet wurde
    aber hd suisse, z.b. suisse view, einfach der hammer mit dem richtigen fernseher dazu

    es gibt seit neustem überigens ein forum auf http://www.swisscom.ch

  8. Hallo Collin

    Danke für die Info. Wie sieht das Bild bei nicht-HD Sendern auf BWTV aus? Ich hatte die Box bis vor einem halben Jahr, damals war die Bildquali grässlich. Farbverläufe zeigten Abstufungen, es gab Blockbildung und das ganze Bild wirkte verwaschen, unscharf. Hat sich da mittlerweilen was verbessert?

  9. mit jedem clientupdate wurde das bild bisher besser. ich schaue immer über hdmi egal ob hd oder nicht. die qualität ist da einfach viel besser. mittlerweile scheinen die grossen kinderkrankheiten im griff zu sein und ich hab keine verpixelungen mehr wie früher. wurde nach einem update anscheinend behoben. bei mir kann ich sagen, ich merke sofort ob nun mein mitbewohner auf cablecom umgestellt hat oder nicht. die qualität ist bei bw merklich besser. kommt aber auch auf den sender drauf an. gibt sender, bei denen ist die quali nicht gut, aber die schau ich eh nie :)
    jedoch ist die quali nicht bei allen benutzern gleich. da es immernoch extrem drauf an kommt, wie weit du von der zentrale weg bist und wie gut der installateur die neuen kabel gezogen hat

  10. Ich würde sofort auf Bluewin TV wechseln, jedoch ist dieses gemäss Swisscom am meinem Standort leider nicht machbar (VDSL Signal)… und was die Bildqualtät, auch ohne HDTV der Cablecomboxen anbgelangt sind diese zu deutsch gesagt unter aller S…. auf meinem Beamer wenn ich auf Letterbox umschaltet, da sieht das Bild wie ein uralter „8mm“ Streifen aus, verwaschene Farben, pixelig etc… und eine Sat Schüssel (wwelche zur Zeit meiner Meinung nach die beste Qualität von allen Systemen liefert) darf ich bei der jetzigen Wohnung leider nicht verwenden (so ein Mist)

    So warte ich und harre der Dinge die da kommen…

    oder ziehe ganz einfach um, wo ich flexibler bin (just gerade ist die Mietzinserhöhung gekommen und das wäre dann ein zusätzlicher Grund zu zügeln…)

    auch was den EPG angeht ist die CC Box absolut schwach …
    (keine Programmierung übers Internet, abgeschnittene Infotexte und Sendungen werden teilweise nur zur Hälfte aufgenommen etc)

  11. olaf12, wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du aktuell CC Digi-Tv und möchtest zu BWTV wechseln? Das überleg Dir aber sehr gut, denn meiner Erfahrung nach bringt die CC Box ein wesentlich besseres Bild als BWTV. Wie es bei HD aussieht kann ich nicht sagen, aber bei SD ist mein Bild scharf und ohne Pixelbrei. Bei BWTV letzten Sommer war das ganz anders: pixelig, verwaschen, lipsync, farbabstufungen etc…
    Beim EPG schneidet auch BWTV Sendungen ab, man muss halt, wie bei CC auch, genügend Vor- und Nachlaufzeit eingeben, dann klappts. Das mit den verstümelten Infotexten ärgert auch mich, sowas gehört einfach behoben. Ansonsten warte ich noch mit einem Wechsel zu BWTV, bis auch SD ein Top Bild bringt und der Preis fällt.

  12. Ok, da hört man Verschiedenes (ein Arbeitskollege z.B. ist hell begeistert, während ein Anderer das Teil zum Davonlaufen findet) Wie auch immer:

    als wohl einzige Alternative (welche ich zur Zeit nicht nutzen kann)ist meines Erachtens die eigene Sat Schüssel die beste Löäung, gestern habe ich z.B. ein Set im Mediamarkt gesehen, das gerade mal läppische 200,.- kostet (komplett mit Receiver und Spiegel

    Wenn ich dann mal umgezogen bin, dann werde ich davon berichten :-)

    So lange gebe ich mich mit Cablecom zufrieden (die sind in Sachen Bild gar nicht mal so schlecht, wenn auch nicht perfekt