Donnerstag , 21 Juni 2018

Lektion «Psychologische Preise» voll verhaut!

Da wären doch 339.- oder 599.- die viel einladenderen Preispunkte...Entdeckt in einem St. Galler Modehaus. Wie um alles in der Welt kommen die Leute dort auf derart seltsame Preise wie Fr. 335.30 oder Fr. 601.30. Haben die noch nie was vom Schwellenpreis, bzw. von der psychologischen Preisgestaltung gehört? Man bedenke, es geht hier um teure Kleider mit viel Marge… ob Fr. 2.30 weniger (also 599.–) oder Fr. 3.70 (Fr. 339.–) käme es da wirklich nicht drauf an.

Check Also

Toll Terry Thayer, dass Du Geld für mich gesammelt hast!

Geld sei für mich gespendet worden – ach wie schön! – ich solle mich einfach …

One comment

  1. Jetzt bemerke ich gerade, dass die 30% Rabatt auf den Normalpreis geben und das auf den Rappen genau ausweisen. ;-)