Sonntag , 21 Oktober 2018

So richtig krank fühlen…

Der Mensch ist ein psychologisches Wunderwerk. Da fühlt man plötzlich ein Kratzen im Hals und dank der Anwesenheit von erhöhter Temperatur ist die Diagnose „krank“ schnell gestellt.

Schnell in die Apotheke gerannt und dasjenige Mittelchen gekauft, welches man schon als Kind verabscheut hat, heute aber – gerade wegen der giftigen roten Farbe und des typischen Geschmacks schätzt – das legendäre Neo-Angin. Nein, man wählt auch nicht die neumodische wohlschmeckende Variante mit Orangengeschmack. Umso herber dann die Enttäuschung, dass diese roten Lutschtabletten heute nur noch zart-rosa sind. Und schon fühlt man sich noch kränker und stellt die Heilwirkung in Frage.

Der Mensch, ein seltsames Wesen und Gewohnheitstier zugleich.

Check Also

Schreibt mal Eure Telefonnummer richtig!

Herrlich die heutige Kommunikationstechnik. Ãœberall ist man erreichbar, kriegt Mails direkt auf das Smartphone geliefert …

One comment

  1. Benutze ich auch ab und zu. Wunder darf man vom Neo-Agin nicht erwarten. Aber anscheinend gibt es Leute die darauf schwören :)