Donnerstag , 8 November 2018

Rastlose Tage

Keine Zeit zum Ausruhen...Die Tage verstreichen, hab‘ fast keine Zeit zum Ruhen. Aber ich will mich nicht beklagen, sind es doch die arbeitsreichen Tage vor den ersehnten Ferien. Der Frühling kehrt allmählich zurück, die Fremdwährung Kuna ist bei der Bank bestellt und ein im Büro gibt es noch viele Dinge zu erledigen und zu delegieren.

Und während all dem wird mein Notizbuch mit allerlei Dingen gefüllt, welche nach und nach in meinen Blog fliessen sollen. Ihr dürft gespannt sein, es hat sich schon wieder einiges angesammelt. Mehr dazu in den nächsten Tagen…

Check Also

Schreibt mal Eure Telefonnummer richtig!

Herrlich die heutige Kommunikationstechnik. Ãœberall ist man erreichbar, kriegt Mails direkt auf das Smartphone geliefert …