Freitag , 13 Juli 2018

Bestallungen gibts jetzt auch bei Orange

Fremdsprachen sind manchmal Glücksache.

In unserer Firma sind viele Nationalitäten vertreten und damit gibt es eine ebeso grosse sprachliche Vielfalt. Ab und an führt dies zu seltsamen Sätzen und Rechtschreibfehlern, sowohl in Mails, Webseiten und Korrespondenz.

Auch bei Orange scheinen Webentwickler am Werk zu sein, welche der deutschen Sprache nicht mächtig sind. So kann es dann passieren, dass aus «Settings» (englisch), «Parametri» (italienisch) und «Paramètres» (französisch) ein nur schwer interpretierbares «Stallungs» wird. :-)

Check Also

Toll Terry Thayer, dass Du Geld für mich gesammelt hast!

Geld sei für mich gespendet worden – ach wie schön! – ich solle mich einfach …