Samstag , 26 Mai 2018

Keine stürzenden Bauten mehr…

Mit dem Freeware-Programm ShiftN werden Fotos von Häusern, Kirchen etc. automatisch in Ihrer Perspektive korrigiert.Kürzlich versuchte ich, einige Gebäude möglichst optimal zu fotografieren. Das bekannte Problem dabei, die Gebäude werden verzerrt, in der Fachsprache «stürzen» perspektivisch sie. Da ich nun aber nicht über eine x-tausend Franken teure Spezialausrüstung verfüge, suchte ich nach einem alternativen Weg um die Fotografien korrekt zu entzerren.

Über den Blog «Kunis Meinungsbrett» wurde ich dabei auf das Freeware-Programm ShiftN aufmerksam und war überrascht, wie gut es funktionierte. Einfach ein Foto mit Drag’n’drop reinladen und mal schauen, was die automatische Korrektur macht. Wenn nötig können danach gewisse Konturlinien ignoriert oder berücksichtigt und damit die Berechnung optimiert werden.

Dieses kleine nützliche Tool finde ich derart toll, dass ich es an dieser Stelle vorstellen wollte. Das wäre nun somit getan… :-)

Check Also

Huwis Achterbahn aufgefrischt und responsive

Kurz und bündig… wer huwi.ch in den letzten Wochen besuchte, merkte schnell, dass sich da …