Mittwoch , 5 Dezember 2018

Es hat ausgepiept!

Die moderne Technik beschenkt uns mit zahlreichen neuen Möglichkeiten, doch geiselt Sie uns auch. Ein kleines Beispiel: Moderner Digitaluhren – ok, auch schon ältere Modelle dürften dieses Feature bieten -erinnern den Träger mit einem stündlichen Piepton, dass wieder eine Stunde seines Lebens verstrichen ist. Doch was nun, wenn Du die Uhr verlegst, verlierst oder sie einfach nicht mehr auffindbar ist. Dieser hohe Piepton ist zu kurz und zu hell um ihn eindeutig orten zu können. Monatelang piepste es in meinem Arbeitszimmer, Stunde für Stunde, unerbittlich. Vorhin habe ich den Ãœbeltäter endlich entdeckt. Jetzt überlege ich mir, ob ich diesen Piepton einfach ausschalten soll, oder Jack Bauer gleich die ganze Uhr sprengen soll. :-)

Check Also

Huwis Achterbahn aufgefrischt und responsive

Kurz und bündig… wer huwi.ch in den letzten Wochen besuchte, merkte schnell, dass sich da …

One comment

  1. Jack Bauer darf nun gar nichts mehr sprengen, da er noch keinen uselessaccount besitzt ;)