Dienstag , 21 November 2017

Bluewin TV – Es gibt kein Zurück mehr

Jetzt ist es besiegelt... nix mehr mit Kabelfernsehen!Völlig überrascht hat mich vorhin das Klingeln meiner Haustürglocke. Da stand unangemeldet ein Herr der hiesigen Kabelfernseh-Gesellschaft – die sich in der Zwischenzeit in neuem Besitz befindet – vor meiner Tür und bittet um Einlass. Fünf Minuten später sind meine beiden Kabelfernseh-Dosen plombiert. Jetzt muss mir nur noch mein Hausverwalter neue Einzahlungsscheine ohne Kabel-TV-Gebühr zusenden. :-)

Check Also

Huwis Achterbahn aufgefrischt und responsive

Kurz und bündig… wer huwi.ch in den letzten Wochen besuchte, merkte schnell, dass sich da …

3 comments

  1. Schade, kann man nur den ganzen Anschluss plombieren lassen… so bezahlt man für Radio und Fernsehen, auch wenn man nur Internet und Telefon nutzt… :(

  2. Hallo, ich habe per Mitte Dezember von der Cablesom die Betätigung meiner Kündigung erhalten, mit der gleichzeitigen Ankündiguung, dass „demnächst“ der Anchluss plombiert werde. Ist bis heute nicht geschehen. Wie ist’s anderen ergangen??

  3. Ich werde meinen Kabel Anschluss definitiv nicht plombieren lassen, dazu überzeugt mich BWTV im Moment eindeutig zu wenig. Was, wenn mal VDSL streikt? Zudem sind Bild und Ton bei mir über Kabel immer noch besser als bei Bluewin TV. Vorallem kann ich aber über Kabel eine Diskusionssendung ansehen, ohne mich permanent über die asynchronen Lippen zu ärgern.