Mittwoch , 17 Januar 2018

Buchtipp: @E.R.O.S.

In den letzten Tagen schleppte ich stets ein Buch mit mir herum, sehnte mich danach, weiterzulesen. Gestern nacht durchlebte ich zusammen mit dem Hauptdarsteller Harper Cole endlich das lang ersehnte Finale und schon bin ich ein wenig traurig, dass dieser extrem spannende Thriller bereits zuende ist. Dieser 686 Seiten starke Schmöcker nimmt den Leser von der ersten Seite an in Beschlag und macht es Dir wirklich schwierig, sich davon wieder zu trennen.

Die Geschichte handelt von zwei Freunden, welche als Sysops in einem exklusiven Online-Chatsystem für gut betuchte Mitmenschen arbeiten. Harper schöpft Verdacht, als trotz den hohen Monatsgebühren plötzlich gewisse Konten von weiblichen Mitgliedern nicht mehr benutzt werden, und bringt diese mit einem Mord in Verbindung. Von der Angst möglicher Regressionen der Inhaberin geplagt und gleichzeitig vom schlechten Gewissen im Falle des Vertuschens motiviert, meldet er seine Beobachtungen erst anonym der Polizei und gerät in Windeseile in die undurchschaubaren Fängen von FBI, Profilern und örtlichen Polizeistellen. Schon bald wird erkannt, dass hier ein Serienmörder mit seltsamen Motiven und untypischen Vorgehen sein dunkles Unwesen treibt. Durch den Schutz der Anonymität, welche ihm ein solches Onlinesystem bietet, kann dieser nahezu unsichtbar schalten und walten wie es ihm beliebt. Es dauert nicht lange, bis eine wilde Hetzjagd durch Staaten und Telefonnetze startet, jeder jeden verdächtigt und selbst Harpers nahestehendsten Familienmitglieder nicht mehr sicher sind.

Dieser Thriller hat mich fasziniert und einmal mehr stellte ich mir die Frage, welch kranke Gedanken ein Autor haben muss, um ein solches Buch schreiben zu können. Die Geschichte ist gespickt von erschreckend realistischen Zügen. Aus Vermutung wird Gewissheit und aus Jagd wird Flucht. Der Autor schafft es, die reale Szenerie und die stets präsente Hightech-Umgebung glaubwürdig und nachvollziehbar zu vereinen und gibt damit der Story eine neue Tiefe.

Fazit: Wenn für Dich die Technik kein gefürchtetes Gespinnst ist und Du spannende Thriller liebst, dann solltest Du @E.R.O.S. schnellstens besorgen und Du wirst die nebligen Herbsttage nicht mal mehr wahrnehmen. (ISBN 3404142357, € 8.95)

Check Also

Wenn Leichen atmen…

Krimis jeden Couleurs fesseln Tag für Tag Millionen Menschen vor die TV-Geräte der Welt. Auch …