Montag , 25 September 2017

3D Stereobilder zum Selbermachen

Erinnerst Du Dich noch an die seltsamen farbigen Bilder, bei welchen man das Bild nahe an die Nase halten musste und kräftig reinschielen durfte? Meister der Technik konnten dann ohne 3D-Brille oder anderen Hilfsmitteln dreidimensionale Motive erkennen.

Auf dieser Website habe ich nun eine Onlineanwendung entdeckt, mit der Du just solche 3D-Stereobilder selbst zeichnen und berechnen kannst. Irgendwie faszinierend… viel Spass beim Experimentieren!

Link: http://www.flash-gear.com/stereo/

Check Also

Toll Terry Thayer, dass Du Geld für mich gesammelt hast!

Geld sei für mich gespendet worden – ach wie schön! – ich solle mich einfach …

5 comments

  1. Hab auch eine Onlineanwendung gefunden, die ohne Flash auskommt. Auf http://www.exprem.eu , dort kann man unter Astralauge selber 3d Bilder bzw. Stereobilder erzeugen, und man kann diese Bilder dann Drucken lassen, auf Kalender oder Visitenkarten zum Beispiel.

  2. danke für den hinweis,habe gleich aus probiert es ist toll

  3. „I <3 YOU" steht in dem Bild im Text!

  4. lol das ist so einfach,meine sis kann das net sehen xDDD