Samstag , 17 November 2018

So schnell vergeht die Zeit…

autos.jpgDie Sonne zeigt sich seit Tagen nicht mehr, die Anzahl der Telefonanrufe nimmt zu, der Posteingang beginnt sich wieder zu füllen… es scheint, als gingen die Ferien so langsam vorüber. Ein weiteres deutliches Zeichen hierfür ist die Parkgarage. Fühlte sich mein Auto während Wochen ganz einsam und alleine, so ist die Gesellschaft nun wieder zurück.
In knapp eineinhalb Wochen sitze ich im Zug nach Leipzig, wo ich für unsere Firma an der Games Convention arbeiten werde. Ich freue mich seit Monaten auf diese Messe, welche sich zur grössten Videospiel-Messe Europas gemausert hat, und das ganze drumherum. Und plötzlich ist sie so nah und greifbar… und danach beginnt für uns bereits das Weihnachtgeschäft.

Irgendwie seltsam, wenn man mitten im Sommer damit konfrontiert wird. Zudem habe ich heute die erste Anzeige für Skier in der Zeitung entdeckt.
Es ist doch faszinierend, wie schnell die Zeit an uns vorbeigeht. Unaufhörlich, unerbittlich und ganz leise… wenn man sich nicht achtet, merkt man es kaum. Ein dazu passendes und eindrückliches Video hat Ahree Lee produziert. Seit dem 1. November 2001 hat sie sich täglich fotografiert und daraus einen spannenden Zeitraffer gebaut. Prädikat sehenswert!
Update 17.10.2006: Leider wurde das Video von YouTube entfernt. Das 3 Minuten lange Video ist neu hier zu sehen.

Check Also

Schreibt mal Eure Telefonnummer richtig!

Herrlich die heutige Kommunikationstechnik. Ãœberall ist man erreichbar, kriegt Mails direkt auf das Smartphone geliefert …