Freitag , 7 Dezember 2018

JETZT fühle ich mich alt!

Mit meinen 33 Jährchen fühle ich mich im besten Alter. Ok, das eine oder andere graue Haar musste durfte ich bereits entdecken, dennoch fühle ich mich weit weit weg vom Pensionsalter. :-) Bis zu jenem Moment jedenfalls, als ich ein Geschenk auspackte und ein vom Hersteller beigelegtes Faltblatt entdeckt: „Ernährung für Senioren“. *Heul* Ist es nun wirklich schon soweit? :-)

Ach ja, noch eine kleine Anekdote: Gestern im Blumengeschäft, zwei „rüstige“ Damen an der Kasse vor mir, beide mit einem Blumenstock. Plötzlich rennt eine der beiden wie von Bienen gestochen von dannen, die andere – wiederum irritiert -  bezahlt den Stock der ersten. Dann kommt die Dame zurück – sie hatte das Portemonnaie im Einkaufswagen „deponiert“ -  und will bezahlen, worauf die Verkäuferin mit aller Engelsgeduld versucht zu erklären, sie möge den Betrag doch nun der Kollegin überreichen, da diese für sie bezahlt habe. Nun folgt ein faszinierendes hin und her… und meine wunderschöne Rose, welche ich zu bezahlen gedenkte, begann bereits die letzten Stunden ihres Lebens zu zählen und vor sich hin zu welken. :-) Ich hoffe doch schwer, dass ich nie nie nie so senil und kompliziert werde.

Check Also

Schreibt mal Eure Telefonnummer richtig!

Herrlich die heutige Kommunikationstechnik. Ãœberall ist man erreichbar, kriegt Mails direkt auf das Smartphone geliefert …