Freitag , 17 November 2017

Ich wohne nur 15 km vom Meer entfernt…

An Sommertagen wie am gestrigen Sonntag liebe ich meine Region rund um den Bodensee. Nur wenige Kilometer von meinem Zuhause entfernt, mitten im Naturschutzgebiet des Rheindeltas, lädt ein herrlicher Sandstrand zum Sonnen, Baden und Geniessen am Bodensee ein. Blickt man auf den spiegelnd-glänzenden See meldet sich das Gefühl, man läge am Meer.

Und zur Krönung des wahrlich herrlichen Tages wurden wir mit einem unbeschreiblich schönen Sonnenuntergang beglückt. Schliesse nun Deine Augen, stelle Dir vor, wie Du barfuss im warmen Sand stehst. An diesem in kräftigem Abendrot bepinselten Seeufer ertönt aus Deinem IPod, bzw. Minilautsprecher fröhliche Musik. Ich sage Dir, an einem solchen Ort, in dieser warmen Stimmung einen flotten Jive zu tanzen, macht unendlich viel Freude.

Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich ein „bisschen“ Romantiker bin? :-D

Check Also

Wenn Leichen atmen…

Krimis jeden Couleurs fesseln Tag für Tag Millionen Menschen vor die TV-Geräte der Welt. Auch …

3 comments

  1. So kuhl! Do muess i glaubs au emol mit minere Fründin änegah. Danke för dä Tipp! Greets.

  2. Hoi Sandro… das isch e gueti Idee :-) Gäll, verzellsch mers denn, wie’s aachoh isch. Gruess Huwi.

  3. He Huwi, verrat nicht allen mein Lieblingsplatz!!!!!!!!