Dienstag , 26 September 2017

Gepflegte Umgangsformen…

… sind offensichtlich keine Selbstverständlichkeit mehr. So erhielt ich heute diesen netten, äusserst umsichtig formulierten, literarisch hochstehenden textlichen Erguss in einer Mail zugestellt:

ICH HAB DEN VERDAMMTEN NEWSLETTER ABBESTELLT, WANN GLAUBT IHR DAS ENDLICH???????????? ICH WERDE NIE MEHR ETWAS IN DIESEM DÄMLICHEN SHOP BESTELLEN

Gut, es ist in der Tat was schief gelaufen. Der „Kunde“ hat einen Newsletter aufgrund eines technischen Missgeschicks ein zweites Mal erhalten. Aber ob das als Grund ausreich, gleich derart ausfällig zu werden? Ich lasse mich nur ungern ANSCHREIEN…

Check Also

Bewegte Monate und neue Herausforderungen

Bestimmt hat sich manch einer schon gefragt, ob dieser kleine Blog eigentlich noch gepflegt würde. …

2 comments

  1. Ich hatte gerade vorgestern ziemlich fordernde Mails von einem Nutzer einer meiner kostenlosen hobby-webseiten (www.bandweb.ch).

    anstatt ein wenig dankbar zu sein und zusammen auf eine lösung hinzuarbeiten, bin ich einfach „de dubel“ wenn mal was nicht ganz 100% funktioniert… jaja, das kommt halt vor. es motiviert mich dann aber nicht allzu sehr, mich mit der höchstmöglichen geschwindigkeit dem problem anzunehmen.

  2. hoi michi,ich hätte eine bitte an dich.am arbeitsplatz habe ich ein föteli von remos töchterli, die ist soo süss gerade 5 monate alt.wenn ich sie betrachte ist alles halb so nervig und lässt die komplizierten menschen um mich erträglicher erscheinen.jetzt möchte ich aber allzugerne auch ein bild von janice.am liebsten ein A4 blatt vom pc ausgedruckt dann passt es zu den anderen.ich danke dir im voraus.liebe grüsse