Dienstag , 21 November 2017

Orange oder nicht?

sofa1.jpgsofa2.jpg

Es ist doch immer dasselbe. Da entdecke ich genau das Sofa, das mir sooooo gefällt. Und als der Entschluss gefällt ist, es auch tatsächlich zu kaufen, dann kommt die grosse Ernüchterung. Ich habe die Wahl: Entweder die lagernde Farbkombination oder aber 3 Monate Lieferfrist mit eigener Farbwahl.

Das Problem: Wäre die lagernde Farbkombination so richtig scheusslich, wäre die Entscheidung ganz einfach. Doch dummerweise ist selbst die ganz hübsch, nur eben nicht mit orangen Kissen, wie ichs gerne möchte. Seufz. So habe ich das Möbelhaus wieder verlassen und rätsle nun, was ich machen soll.

Ach ja… ich brauche es ja fast nicht zu erwähnen, dass die Aktion inzwischen vorbei ist und das Sofa jetzt wieder 100 Franken mehr kostet als vor drei Wochen. Typisch. :-D

Check Also

Wie Comparis es immer wieder schafft, mit denselben Aussagen in die Schlagzeilen zu kommen.

Die Schlagzeile in 20 Minuten vom 3.1.2014 ist symbolhaft zu verstehen, mein Beitrag betrifft die …